kunstsalon-logo

„Picasso & Abstraktion – Ausflug nach Brüssel“

„Picasso & Abstraktion – Ausflug nach Brüssel“

Das nächste Jahr wird ein Picasso-Jahr – es jährt sich sein Todestag zum 50. Mal. Dies wird Anlass für mehrere große und wichtige Ausstellungen werden. Gleich zu Beginn des neuen Jahres gibt es im Januar in Brüssel eine Ausstellung, die erstmals Picassos komplexe Beziehung zur Abstraktion beleuchtet. Nicht zu verpassen für alle Anhänger und Gegner des spanischen Genies! Der KunstSalon bietet am 28.01.2023 eine Tagestour in die belgische Hauptstadt an. Auf dem Programm stehen die Ausstellung Picasso & Abstraction im Musée Royal des Beaux Arts de Belgique und im Anschluss das Musée Magritte, das dem berühmten belgischen Maler des Surrealismus gewidmet ist.

Melden Sie sich gerne für weitere Informationen unter egbringhoff@kunstsalon.de.

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top