kunstsalon-logo

PREVIEW UND FILMGESPRÄCH »IN DEN UFFIZIEN«

PREVIEW UND FILMGESPRÄCH »IN DEN UFFIZIEN«

Die Ernennung des deutschen Kunsthistorikers Eike Schmidt zum Leiter der Uffizien war 2015 für einige Italiener*innen ein kleiner Skandal. Einen ganz ruhigen, intensiven Blick hinter die Kulissen seiner Arbeit und der geschichtsträchtigen Institution in Florenz gewährt die Dokumentation „In den Uffizien“ von Enrique Sánchez und Corinna Belz („Gerhard Richter Painting“).

Wir freuen uns sehr auf einen spannenden Einblick in eines der bedeutendsten Museen der Welt und ein ebenso spannendes Filmgespräch mit Eike Schmidt (Direktor Uffizien) sowie Corinna Belz und Enrique Sánchez (Regie).

Zum Film:
Die Uffizien in Florenz waren ursprünglich Bürogebäude der Medici. Schon 1581 stellten sie hier ihre legendäre Kunstsammlung aus, die zum Vorbild aller Museen wurde. Heute wird die weltweit bedeutendste Sammlung der Renaissancekunst, eine Ikone der italienischen Kultur, von einem deutschen Direktor geleitet. Eike Schmidt wirbt um Sponsoren, gestaltet Räume neu und hat, mit der ihm eigenen Mischung aus Autorität, Aufmerksamkeit und Humor, ein eingeschworenes Team um sich geschart.

Der Film zeigt die ungebrochene Anziehungskraft des Museums und die Arbeit hinter den Kulissen als eine kollektive Anstrengung, eine nie endende, passionierte Sorge um die Erhaltung jahrhundertealter Meisterwerke bei gleichzeitiger Neuerung. Alles atmet in diesen Sälen und Fluren Geschichte, jede Handlung wird zum Ritual.

Hier finden Sie den Trailer zum Film.

 

Preview „In den Uffizien“, anschließend Gespräch mit Eike Schmidt (Direktor Uffizien) sowie Corinna Belz und Enrique Sánchez Lansch (Regie).

Tickets sind direkt über das Kino, telefonisch – 0221 / 31 31 10 (ab 16:00 Uhr) – oder ganz praktisch ab Anfang November per Onlinebuchung: https://www.odeon-koeln.de/
Die Tickets kosten 9 Euro – auf eine Ermäßigung für Mitglieder haben wir in Anbetracht der immer noch klammen Lage für die Kultur und wegen der entgeschränkten Zahl der Sitzplätze verzichtet.

Bitte beachten Sie: Es gelten beim Einlass die 3G-Regeln mit Nachweis: geimpft, genesen, getestet (Test max. 48 Stunden alt). Zwischen den Buchungen werden automatisch Sitzplätze freigehalten. Die Maske darf am Sitzplatz abgenommen werden. Die Maßnahme zur Kontaktverfolgung entfällt.

 

Foto: Piffl Medien

 

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Scroll to Top