kunstsalon-logo

entfällt: PREVIEW »UNDINE« IN ANWESENHEIT VON HAUPTDARSTELLERIN PAULA BEER UND REGISSEUR CHRISTIAN PETZOLD

entfällt: PREVIEW »UNDINE« IN ANWESENHEIT VON HAUPTDARSTELLERIN PAULA BEER UND REGISSEUR CHRISTIAN PETZOLD

Bei unserem letztjährigen »Rendezvous mit … Christian Petzold« berichtete der renommierte Regisseur von seinem neuen Filmprojekt »Undine«. Im Wettbewerb der diesjährigen Berlinale gewann der Film den FIPRESCI-Kritikerpreis und Paula Beer einen Silbernen Bären als beste Darstellerin. Die Pressekonferenz vor der Premiere zeigte wieder einmal, dass Christian Petzold nicht nur sehr schöne und kluge Filme macht, sondern ebenso klug und unterhaltsam darüber redet. Wir freuen uns daher sehr, den Film als NRW-Premiere mit anschließendem Filmgespräch mit der Hauptdarstellerin Paula Beer und dem Regisseur Christian Petzold präsentieren zu können.

»Undine« ist Christian Petzolds faszinierende Neuinterpretation des Mythos der geheimnisvollen Wasserfrau Undine, die nur durch die Liebe eines Menschen ein irdisches Leben führen und eine Seele erlangen kann: Ein modernes Märchen in einer entzauberten Welt, die Geschichte einer Liebe auf Leben und Tod.

FOTO: Schramm Film / Hans Fromm

AUS GEGEBENEM ANLASS WURDE DER KINOSTART DES FILMS VERSCHOBEN, DIE VERANSTALTUNG ENTFÄLLT ALSO. UNSER MONATLICHER NEWSLETTER HÄLT SIE AUF DEM LAUFENDEN, WAS GGF. ERSATZTERMINE BETRIFFT.

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Scroll to Top