kunstsalon-logo

Save the date! Lesereise nach krakau

Save the date! Lesereise nach krakau

In Krakau spiegeln sich die Jahrhunderte. Die Metropole an der Weichsel war im 14. und 15. Jh. eines der wichtigsten geistigen Zentren Europas. Hier findet man Häuser und Gebäude aller Architekturstile und aus allen Jahrhunderten, denn Krakau hat die letzten 800 Jahre seiner Geschichte praktisch unzerstört überstanden. Brigitte Pütz, Programmleiterin des KunstSalon-Festivals „Literatur in den Häusern der Stadt“ organisiert eine besondere Lesereise nach Krakau exklusiv für Mitglieder des KunstSalon, die der Schauspieler Bernd Reheuser vor Ort jeden Tag mit Lesungen begleitet.

Das ausführliche Programm finden Sie hier auf unserer Internetseite.

 

Weitere Veranstaltungen

Bei unserem letzten Lesekreis sprachen wir über die Verfilmung des Romans „Mittagsstunde“ von Dörte Hansen, u.a mit Charly Hübner, der originellerweise in zwei Fassungen
Den Jahresauftakt im KunstSalon macht Dr. Andrea Firmenich mit einem Vortrag zum Motto der Kunststiftung NRW – „Künste bewegen“.  Dieser wird am 15. Januar
Scroll to Top