kunstsalon-logo

Lay, Alwin

Lay

Lay, Alwin

Alwin Lay wurde 1984 in Lugosch, Rumänien, geboren. Neben seinem Studium an der Kunsthochschule für Medien in Köln, das er 2013 mit dem Diplom abschloss, war er Gaststudent von Christopher Williams an der Kunstakademie in Düsseldorf. Für seine Kunst wurde er mehrfach ausgezeichnet. Unter anderem bekam er 2013 den „Förderpreis des Landes NRW für junge Künstler und Künstlerinnen“, sowie 2013/14 den „Gute Aussichten- Junge deutsche Fotografie“-Preis. Außerdem erhielt er 2014 das „Max-Ernst-Stipendium“. Seine Künstlerische Arbeit enthält Elemente aus Video, Fotografie und Installation, mit skulpturalen Ausgangspunkten. So nimmt er eine banale Alltagssituation als Grundlage und verzerrt sie durch seine Arbeit ins (oft auch humoristische) Absurde. Alwin Lay lebt und arbeitet in Köln.

Im Jahr 2016 erhielt er das Villa-Aurora-Stipendium des KunstSalon für die abgebildete Edition:

Alwin Lay, Edition KunstSalon,Verlängerung 2017, Fine Art Print, 20 x 28 cm, Auflage 20, gerahmt 30 x 40 cm, 300 €

Weitere Informationen

Nichts verpassen
mit dem KunstSalon Newsletter!

Scroll to Top