»News und Termine unserer Stipendiat*innen«

01.12.21

Was machen eigentlich unsere Stipendiat*innen? Das fragen wir uns Monat für Monat und weisen gerne auf aktuelle Termine und Ereignisse hin! Villa Aurora-Stipendiat des KunstSalon von 2012, Hans Diernberger, ist bei einem Projekt des Kollektivs „Paradeiser Productions“ beteiligt. Dieses arbeitet mit unterschiedlichsten ästhetischen Mitteln an performativen Formen, zunehmend… Mehr Erfahren

»NEWS: DAS KONGO TRIBUNAL – „DIE KOLWEZI HEARINGS“«

01.12.21

Vor gut einem Jahr hielt uns der Theaterregisseur Milo Rau im jour fixe über das Kongo Tribunal auf dem Laufenden, das als das  „ambitionierteste politische Theaterprojekt, das je inszeniert wurde“, von THE GUARDIAN bezeichnet wurde.  Vom 9. bis 11. Dezember 2021 werden nun die Untersuchungen des „Kongo Tribunals“ in der… Mehr Erfahren

Kino und Corona – Teil VII der Serie ist online

01.12.21

Die filmsociety konnte in der zweiten Hälfte des Jahres mit „Curveball“, „Nowhere Special“ und zuletzt „In den Uffizien“ einige tolle Previews mit großartigen Gesprächen mit den Filmemacher*innen realisieren.  Im Dezember pausieren wir angesichts der angespannten Pandemie-Lage und blicken stattdessen noch einmal auf den Sommer, als die Kinos sich bestens für eine… Mehr Erfahren

Rückblick „In den Uffizien“

25.11.21

Sprichwörtlich in letzter Sekunde musste aus sicher für alle nachvollziehbaren Gründen der Direktor der Uffizien in Florenz – Eike Schmidt – seine Teilnahme an der Preview leider absagen. Trotzdem waren wohl alle Beteiligten sehr froh, das unter den aktuellen Bedingungen und den obligatorischen Sicherheitsmaßnahmen unsere Preview zu der Dokumentation „In… Mehr Erfahren

Rückblick jour fixe mit Yilmaz Dziewior und Peter Lodermeyer

16.11.21

Am Sonntag hatten wir das Vergnügen, den Direktor des Museum Ludwig, Yilmaz Dziewior, und den Kunsthistoriker Dr. Peter Lodermeyer zu Gast zu haben. Obwohl wir kurzfristig angesichts der steigenden Inzidenz die Veranstaltung wieder digital stattfinden lassen mussten, trafen wir uns so zahlreich, wie für den „echten“ jour fixe angekündigt, vor… Mehr Erfahren

Rückblick „Ectopia“

15.11.21

Wir waren mit einer Gruppe Tanzbegeisterter im Forum Leverkusen und haben einen ganz besonderen Tanzabend erlebt, an dem uns Richard Siegal persönlich begrüßte und mit einer Einführung über die Hintergründe der Produktion  informierte. Seit 2015 bringt das Tanztheater Pina Bausch neben Stücken aus dem Repertoire von Pina Bausch auch Kreationen… Mehr Erfahren

Kulturmanager*in als Elternzeitvertretung gesucht!

03.11.21

Wir suchen ab Anfang des nächsten Jahres jemanden, der uns bei Veranstaltungen, Programmgestaltung und weiteren spannenden Aufgaben unterstützt! Wer kunst-, tanz-, und theateraffin ist, Lust auf die Organisation unseres Theaterpreis-Festivals hat, und Erfahrungen im Bereich Kultur- und / oder Eventmanagement hat, ist bei uns richtig. Hier geht’s zur Ausschreibung!… Mehr Erfahren

News und Termine unserer Stipendiat*innen

29.10.21

Was machen eigentlich unsere Stipendiat*innen? Das fragen wir Monat für Monat und weisen gerne auf aktuelle Termine und Ereignisse hin! Noch bis zum 23. Januar 2022 läuft die Gruppenausstellung Pictured as a Poem im KAI 10 in Düsseldorf: Mit dabei ist Sarah Kürten, Villa Aurora-Stipendiatin des KunstSalon von… Mehr Erfahren

Rückblick „Ode“ von Thomas Melle im Schauspiel Köln

18.10.21

Im Schauspielhaus stellte man die große Frage „Wie frei ist die Kunst?“, mit der wir uns ebenfalls im KunstSalon mit zwei Diskussionen beschäftigten. Das Stück „Ode“ des Autors und Dramatikers Thomas Melle schafft mit seinem Stück ein Stimmungsbild der aufgebrachten Gesellschaft und des Kunstbetriebs. Die Freiheit der Kunst, so die… Mehr Erfahren

Rückblick: Führung mit Lyoudmila Milanova

18.10.21

Vergangenen Samstag führte uns die Künstlerin Lyoudmila Milanova durch ihre Ausstellung in der artothek. Wir erfuhren dabei nicht nur einiges über die Arbeitsprozesse und Materialien der dort zu sehenden Installationen, sondern vor allem über die inhaltlichen Aspekte ihrer Arbeit, bei dem die Natur auf verschiedene Weise ins Zentrum gerückt wurde:… Mehr Erfahren

Rückblick: jour fixe mit Frido Mann

12.10.21

Es war ein wirklich schöner Vormittag, den wir endlich wieder in gewohnter Form bei schönstem Sonnenschein mit einem opulentem Frühstück im KunstSalon erleben konnten. Eingeladen hatten wir Frido Mann, den Enkel von Thomas Mann und Sohn des Bratschisten und Violinisten Michael Mann, dem jüngsten Sohn des Literatur-Nobelpreisträgers. Nach dem Studium… Mehr Erfahren

Rückblick „Der große Diktator“

08.10.21

  Der Große Diktator:  – Es war eine große Freude, wieder gemeinsam ins Schauspiel zu gehen und vom Team des Schauspiel Kölns so freundlich begrüßt zu werden. Die Dramaturgin Dominika Siroka gab uns Einblicke in die Entstehungsgeschichte des Stückes und auch die Turbulenzen um die Aufführungen, die pandemiebedingt lange eben… Mehr Erfahren

Rückblick Preview „Nowhere special“ im Filmhaus Köln

05.10.21

Das Wetter war recht stümisch am Sonntag unserer Preview von „Nowhere Special“ mit anschließendem Gespräch mit dem in England lebenden italienischen Regisseur Uberto Pasolini, den Besucheransturm hätten wir uns allerdings  ein wenig stürmischer gewünscht. Es sind keine leichten Zeiten für kleinere Filme. Die großen Filme ziehen zur Zeit alle Aufmerksamkeit… Mehr Erfahren

»News rund um unsere Stipendiat*innen und preisträger*innen«

30.09.21

Was machen eigentlich die Künstler*innen, die von uns in der Vergangenheit auf die eine oder andere Art gefördert wurden? Wir stellen fest: so einiges!!! Eine Auswahl. Schnell noch Tickets besorgen: Artmann&Duvoisin in der tanzfaktur!Die Preisträger*innen des dritten Platzes und des Publikumspreises beim KunstSalon-Theaterpreis 2021 zeigen ihr ausgezeichnetes Stück „Umzug… Mehr Erfahren

Tanztipp: »ATLAS 3 / Blu Blu Blu«

30.09.21

Nachdem die Produktion ATLAS 3/ Blu Blu Blu von Emanuele Soavi incompany im Rahmen des Festivals tanz nrw 21 im Mai lediglich als Stream gezeigt werden konnte, findet nun die Live-Premiere statt: Blu Blu Blu ist der dritte Teil der Reihe ATLAS, mit der Emanuele Soavi den menschlichen Körper und… Mehr Erfahren

»LESUNG MIT BACHTYAR ALI« – 2. Kölner Literaturnacht

21.09.21

Im Rahmen der zweiten Kölner Literaturnacht am 18. September, in der sich Kölner Autorinnen und Autoren und Institutionen vorstellen, war der KunstSaloln zu Gast in der Comedia. Eine ganze Nacht lang waren Lesungen, Gespräche und Veranstaltungen rund um die Uhr in Köln verteilt. Der KunstSalon präsentierte den in Köln lebenden… Mehr Erfahren

»JOUR FIXE: EIN TREFFEN IM HOF«

13.09.21

Bei schönstem Sonnenschein fand der erste jour fixe nach der Sommerpause als Empfang im Hof des KunstSalon statt. Gesprächsstoff war  ausreichend vorhanden, der persönliche Austausch lange herbeigesehnt und bei Musik, Reibekuchen und einem Glas Sekt haben wir das Wiedersehen gefeiert. In den letzten anderthalb Jahren waren die… Mehr Erfahren

Die Gewinner*innen des KunstSalon-Theaterpreises!

06.07.21

Am 3. Juli haben wir – in echt! – den Höhepunkt unseres KunstSalon-Theaterpreis-Festivals, das dieses Jahr online stattfinden musste, in der tanzfaktur gefeiert. Die Preisverleihung!!! Unsere Fachjury kürte Wehr51 für ihr Stück „Fractura“ mit dem 1. PlatzDie Plätze 2 und 3 gingen an das Analogtheater für die Produktion „Geister… Mehr Erfahren

Filmsociety – Rückblick und Ausblick

29.06.21

Auch die filmsociety verabschiedet sich in die Sommerpause. Wir blicken zurück auf ein nicht immer leichtes erstes Halbjahr mit digitalen Veranstaltungen mit Anke Engelke, Dieter Kosslick, dem Tatort-Regisseur Sebastian Ko und zuletzt einer schönen Zeitreise durch 125 Jahre Kino in Köln mit den Kolleginnen von Köln im Film e.V. Wir hoffen,… Mehr Erfahren

KUNSTREISE: »christo zu ehren nach paris«

28.06.21

— Noch ein Doppelzimmer frei!!! — Für unsere lang angekündigte Kunstreise nach Paris gibt es noch ein freies Doppelzimmer! Christo-Fans, die im Vier-Sterne-Hotel mit Blick auf den verhüllten Arc de Triomphe residieren möchten, können sich jetzt noch schnell anmelden! Die Art Agentur Köln… Mehr Erfahren

Es geht los: KunstSalon-Theaterpreis!

28.06.21

MI 30.06. – FR 03.07. ONLINE / ON DEMAND Endlich ist es so weit: Unser Online-Theaterpreisfestival geht an den Start! Ab dem 30.06. stehen vier Tage lang ON DEMAND die drei für den KunstSalon-Theaterpreis nominierten Stücke zur Verfügung! Wer noch kein Ticket hat,… Mehr Erfahren

Rückblick jour fixe: »Kristof Magnusson«

15.06.21

Bei unserem letzten digitalen jour fixe vor der Sommerpause hatten wir einen vergnüglichen Vormittag mit dem Schriftsteller Kristof Magnusson, mit dem wir über seinen Roman „Ein Mann der Kunst“ sprachen. Künstlerromane gibt es viele, doch noch nie war ein Kunstförderverein „Hauptfigur“ in einem Roman. Mit „Ein Mann der Kunst“ hat… Mehr Erfahren

Das kleine Filmporträt: ANALOGTHEATER – nominiert für den KunstSalon-Theaterpreis

14.06.21

Gratulation an ANALOGTHEATER!!! Mit ihrem Stück „Geister ungesehen“ sind sie für den KunstSalon-Theaterpreis nominiert!!! Als Einführung ins nominierte Stück empfehlen wir das kleine Porträt, das unsere Kooperationspartnerin, die tanzfaktur produziert hat! Schaut vom 30.6. – 3.7. on demand „Geister ungesehen“ ONLINE und unterstützt mit eurem Eintritt die nominierten… Mehr Erfahren

Das kleine Filmporträt: Wehr51 – nominiert für den KunstSalon-Theaterpreis

14.06.21

Wehr51 sind mit ihrem Stück „FRACTURA“ für den KunstSalon-Theaterpreis nominiert! Als Einführung ins nominierte Stück empfehlen wir das kleine Porträt, das unsere Kooperationspartnerin, die tanzfaktur produziert hat! Schaut vom 30.6. – 3.7. on demand „FRACTURA“ ONLINE und unterstützt mit eurem Eintritt die nominierten Theatergruppen. Tickets gibt es schon… Mehr Erfahren

Wehr51 in der Alten Feuerwache erleben!

14.06.21

Wehr51 gehören mit ihrem Stück FRACTURA zu den drei für den KunstSalon-Theaterpreis nominierten Gruppen!!! Das Stück ist vom 24.-27.06. um je 20 Uhr live in der Alten Feuerwache zu sehen! Mit 40 überdenken die meisten Frauen ihr Leben, beenden die meisten Tänzerinnen ihre Karriere. Sie haben einiges an… Mehr Erfahren

Leitung der Sparten Schauspiel und Tanz gesucht!

11.06.21

Der KunstSalon e.V. in Köln sucht zum 1. September 2021 eine Leitung der Sparten Schauspiel und Tanz zur Verstärkung seines Teams auf Honorarbasis oder auf 450 Euro-Basis! Seit 1994 unterstützt der KunstSalon als Privatinitiative zur Förderung von Kunst und Kultur spartenübergreifend Projekte und Künstler mit vielfältigen Programmen und Formaten. Mehr Erfahren

Artmann&Duvoisin im Kunsthafen sehen!!!

09.06.21

Mit der Produktion „Umzug in eine vergleichbare Lage“ sind Artmann&Duvoisin für den KunstSalon-Theaterpreis 2021 nominiert! Während wir im Rahmen des digitalen Festivals das Stück als Stream anbieten, ist es am 18. und 19. Juni um 20 Uhr im Kunsthafen live zu sehen! Was bedeutet es Zeitzeug*in zu sein?… Mehr Erfahren

KunstSalon-Theaterpreis 2021 im Netz

07.06.21

Streamen und Voten – die drei für den diesjährigen KunstSalon-Theaterpreis nominierten Produktionen warten bei KölnTicket auf ihr Publikum. Wer alle drei Stücke streamt, kann mit für den mit 1.000 Euro dotierten Publikumspreis abstimmen! Alle Infos gibt es hier!… Mehr Erfahren

Rückblick „Pläne und Perspektiven – Wohin führt die Kölner Kulturpolitik?“

04.06.21

Wie geht es weiter mit der Kölner Kulturpolitik? Diese Frage stellte Anne Burgmer, Leiterin der Kulturredaktion des Kölner Stadt-Anzeigers, den kulturpolitischen Sprechern des Ratsbündnisse, Der Einladung sind gefolgt: Britta von Bülow, Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Ralph Elster, CDU und Dominik Schneider, Sachverständiger Bürger für Volt. Es ging um Kulturbauten wie… Mehr Erfahren

Kunst-Tipp: EXHIBITION TALKS WITH ALEX GREIN 

28.05.21

In der Galerie Gisela Clement führt die Fotografin und KunstSalon-Fotografiepreisträgerin Alex Grein durch ihre aktuelle Ausstellung „d a  u   e    r“: Am 2. Juni von 16-18 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist notwendig und hier möglich, die Vorlage eines negativen Coronatests ist nicht… Mehr Erfahren

Tipp – Kunstreise – »Toskana des Ostens. Die Täler von Saale und Unstrut«

28.05.21

  Di 31.08. -03.09. Wie wenige andere Regionen Deutschlands verbinden die Täler von Saale und Unstrut landschaftliche Reize mit beeindruckenden kulturellen Schätzen. Sie entdecken viele Zeugnisse des Mittelalters, von den Spuren des ottonischen Kaisertums in Memleben über das Zisterzienserkloster Schulpforta, Burgen und Schlösser entlang der Saale bis zum wunderschönen Naumburg… Mehr Erfahren

Rückblick: Demis Volpi stellt sich den Mitgliedern des KunstSalon vor!

17.05.21

„Herzlichen Dank für diese anregende, informative Veranstaltung. Ein Highlight in Coronazeiten!“ Diese überaus erfreuliche Rückmeldung erreichte uns nach dem gelungenen Gespräch zwischen Tanzkuratorin Hanna Koller und dem neuen Ballettdirektor der Deutschen Oper am Rhein. Und sie fasst im Wesentlichen auch die Stimmung dieses Treffens gut zusammen, das neben vielen Informationen… Mehr Erfahren

Rückblick jour fixe: »Joseph Beuys«

11.05.21

Vergangenen Sonntag widmeten wir uns anlässlich seines 100. Geburtstags Joseph Beuys. Unsere Gesprächsgäste waren der Galerist Franz van der Grinten und der Kunsthistoriker Dr. Wilfried Dörstel. Franz van der Grinten erlebte Joseph Beuys als Kind noch persönlich und beschäftigte sich erst Jahrzehnte später wieder eingehender mit dem Künstler, als ihn… Mehr Erfahren

News rund um unsere Stipendiat*innen

30.04.21

Was treiben eigentlich unsere Stipendiat*innen zur Zeit? Für uns ist es immer toll, zu verfolgen, wenn Auftritte, Ausstellungen u.Ä. von Künstler*innen stattfinden, die wir gefördert und begleitet haben oder aktuell fördern. Im Mai sind gleich drei Ausstellungen zu sehen, auf die wir gerne aufmerksam machen: Alex Grein in der… Mehr Erfahren

KunstSalon-Theaterpreis 2021: Die Nominierten

30.04.21

Am 2. und 3. Juli 2021 findet unser fünftes KunstSalon-Theaterpreis-Festival statt! Mit großer Freude konnten wir feststellen, dass Corona die Schaffenskraft in der freien Theaterszene nicht ausgebremst hat: Wir freuen uns sehr, die nominierten Produktionen bekannt zu geben! „Geister ungesehen“, ANALOGTHEATER „Umzug in eine vergleichbare Lage“, Artmann&Duvoisin „FRACTURA“, Wehr51 Die… Mehr Erfahren

Gespräch mit Dieter Kosslick jetzt online

30.04.21

Am 21. April durfte die filmsociety das neue Social Media-Studio der Stadtbibliothek Köln mit einem Gespräch mit Dieter Kosslick einweihen. In dem gemütlichen Wohnzimmer-Ambiente sprach filmsociety-Programmleiter Christian Meyer-Pröpstl anlässlich der Veröffentlichung der Autobiografie „Immer auf dem Teppich bleiben“ (Hoffmann & Campe) des langjährigen Berlinale-Direktors Dieter Kosslick über dessen Liebe zum… Mehr Erfahren

Rückblick jour fixe mit Harald Krassnitzer

13.04.21

Im jour fixe lernten wir den Schauspieler Harald Krassnitzer auf eine ganz besonders persönliche Weise kennen. Im Gespräch mit Silvia Maul erzählte uns der in der Nähe von Salzburg geborene „Tatort-Kommissar“ von seiner Arbeit als Schauspieler, von seinem gesellschaftlichen Engagement und davon, wie es dazu kam, dass er sich in seinem… Mehr Erfahren

Neue Atelierstipendiatin Rebekka Benzenberg

26.03.21

Vergangenen Monat haben wir Ihnen bereits Aylin Leclaire vorgestellt, die dieses Jahr unser Atelierstipendium erhalten hat. Was uns aber besonders freut: Dieses Mal konnten dank großzügiger Förderung gleich zwei Künstlerinnen von dem Stipendium profitieren. Heute stellen wir Ihnen Rebekka Benzenberg vor. Rebekka Benzenberg machte Ende des letzten Jahres ihren Abschluss… Mehr Erfahren

Rückblick: »Heureka! Mit Melanie Raabe über Kreativität«

18.03.21

Es war eine gelungene Premiere der neuen Reihe „Dialog im KunstSalon“, in der wir uns mit Künstlerinnen und Künstlern aktuelle Themen aufgreifen und diskutieren. Eingeladen haben wir die Schriftstellerin Melanie Raabe, die in ihrem Buch „Kreativität. Warum sie uns mutiger, glücklicher und stärker macht“ die Facetten kreativer Prozesse auseinandernimmt. Damit… Mehr Erfahren

Rückblick jour fixe mit Götz Alsmann und Louwrens Langevoort

17.03.21

Was passiert, wenn der Musiker Götz Alsmann und der Intendant der Kölner Philharmonie Louwrens Langevoort aufeinandertreffen? Ein wunderbar unterhaltsames, anregendes und vergnügliches Gespräch trotz der schweren Situation, in der sich die Musikerinnen und Musiker derzeit befinden.< Götz Alsmann ist vielen als Moderator der WDR-Sendung „Zimmer frei“  bekannt – in der… Mehr Erfahren

News – Künstlerinnen und Künstler im KunstSalon

25.02.21

Der Pianist Alexander Paeffgen ist dem KunstSalon durch zahlreiche Auftritte im Festival „Musik in den Häusern der Stadt“ verbunden. Unter diesem Link finden Sie eine aktuelle Komposition mit dem schönen Titel „Wenn der Himmel wieder Platz bekommt oder Requiem für ein Bauwerk“, das einen Blick von der Dachterrasse der… Mehr Erfahren

Festivals in den Häusern der Stadt: neuer Termin im September 2021

25.02.21

Es waren herausfordernde Monate für die „Festivals in den Häusern der Stadt“: Die Corona-Pandemie zwang uns dazu, sowohl „Literatur in den Häusern der Stadt“ als auch „Musik in den Häusern der Stadt“ im Jahr 2020 absagen zu müssen. Der bis heute andauernde Lockdown sowie das damit einhergehende Veranstaltungsverbot stellte dann… Mehr Erfahren

Atelierstipendium für Aylin Leclaire

25.02.21

In diesem Jahr unterstützen wir im Rahmen des Atelierstipendiums eine Künstlerin, die sich unterschiedlichster Medien und Ausdrucksweisen bedient und dabei die Grenzen der Bildenden Kunst stark ausweitet: Aylin Leclaire (*1992 in Duisburg) machte 2019 als Meisterschülerin von Martin Gostner ihren Abschluss an der Kunstakademie Düsseldorf und erhielt den Förderpreis der… Mehr Erfahren

Rückblick – im Gespräch mit Margarita Broich

17.02.21

Spätestens seit ihrer Rolle als Tatort-Kommissarin ist sie einem breiten Publikum bekannt, dabei zählt sie schon lange zu den wichtigsten deutschen Schauspielerinnen, die eine beeindruckende Karriere als Theater-, Kino- und Fernsehschauspielerin hinlegte. Im jour fixe hat sie uns im Gespräch mit Ulla Egbringhoff in erfrischender und lebhafter Weise von ihrem… Mehr Erfahren