KunstSalon und Corona: WIR BRAUCHEN IHRE UNTERSTÜTZUNG!

03.04.20

Viele glauben an einen positiven Wandel der Gesellschaft durch die Coronakrise, eine Stärkung des Gemeinsinns, ein geschärftes Bewusstsein für Verantwortung. Wir versuchen, trotz allem voll Zuversicht auf die Zukunft zu blicken. Aber jetzt ist es Zeit, realistisch zu sein: Nicht nur für Künstler*innen und Kulturschaffende ist es kritisch: Auch… Mehr Erfahren

Literatur in den Häusern der Stadt – der Stand der Dinge

03.04.20

Unser Festival „Literatur in den Häusern der Stadt“ war bereits fertig geplant, als die Corona-Krise begann. Gastgeber sind gefunden, Autoren eingeladen, das Programmheft fertig erstellt. Nun ist ungewiss, wie es weitergeht. Wir beobachten die Entwicklungen, besprechen die Vorgaben von Bund und Ländern und werden zum Ende der Osterferien in NRW… Mehr Erfahren

Stücke zu Hause sehen und Kölner Theater unterstützen

03.04.20

Auch die Kölner Theaterszene sieht sich in der aktuellen Situation großen Herausforderungen ausgesetzt – noch ist nicht klar, wann Vorstellungen wieder stattfinden dürfen. Nichtsdestotrotz bricht sich ein Teil der aufgestauten Kreativität bereits digital Bahn: So stellt das Schauspiel Köln unter dem Titel „Dramazon Prime“ einen eigenen Podcast sowie Aufzeichnungen… Mehr Erfahren

Jetzt die Kölner Arthouse-Kinos unterstützen!

03.04.20

Liebe Freundinnen und Freunde des Arthausfilms: Wir hoffen, unsere am 22. März ausgefallene Premiere von „Undine“ in Anwesenheit von Christian Petzold und Paula Beer vor dem Kinostart des Films eventuell bereits Anfang Juni nachholen zu können. Für April planen wir keine Veranstaltung und auch zu Plänen für den Mai können… Mehr Erfahren

Bildende Kunst: KUNST AUF DEM SOFA GENIESSEN, KUNSTHONIG UNTERSTÜTZEN!

03.04.20

Für die Bildende Kunst – von den städtischen Museen, über Galerien, Off-Spaces bis hin zu den Künstlerinnen und Künstlern selbst – ist die Corona-Krise existenzbedrohend. Wie schnell und wirksam die Hilfsmaßnahmen aus öffentlichen Geldern greifen, ist abzuwarten und auch, ob sie ausreichen werden ist eine spannende Frage. Unser… Mehr Erfahren

Rückblick »Jour Fixe mit Thusnelda Mercy & Pascal Merighi«

10.03.20

Am 8. März durften wir die beiden Tänzer / Choreografen Thusnelda Mercy und Pascal Merighi im KunstSalon begrüßen. Im Gespräch mit Tanzkuratorin Hanna Koller erzählten die beiden mit viel Charme und Witz aus ihren bewegten Tänzer-Karrieren. Als Tochter der international arrivierten Tänzer Malou Airaudo und Dominique Mercy (langjährige Mitglieder des… Mehr Erfahren

Rückblick Kuratorinnenführung Blinky Palermo

09.03.20

Der Sammler Ulrich Reininghaus hat dem Museum Ludwig sämtliche Editionen Palermos geschenkt. Derzeit sind sie in ihrer Gesamtheit dort zu sehen – Kuratorin Dr. Julia Friedrich führte uns vergangenen Donnerstag durch die Ausstellung. Wer den Geist der Düsseldorfer Avantgarde der 60er Jahre atmen will, sollte die Ausstellung unbedingt besuchen. Palermo,… Mehr Erfahren

Rückblick »Rendezvous mit … Andreas Dresen«

12.02.20

Am 9. Februar 2020 war der Filmregisseur Andreas Dresen unser Ehrengast der filmsociety. Im Rahmen der Veranstaltung „Rendezvous mit …“ hat der Filmexperte- und kritiker Lutz Gräfe im fast ausverkauften KunstSalon ein intensives Werkstattgespräch mit dem renommierten Filmemacher geführt. Im vergangenen Jahr war Andreas Dresens jüngster Film „Gundermann“ der… Mehr Erfahren

Rückblick »New Ocean« von Richard Siegal

06.02.20

Mit einer spannenden Einführung durch Hanna Koller und den Produktionsdramaturgen Tobias Staab startete am 05.02. der Vorstellungsbesuch von NEW OCEAN – dem ersten abendfüllenden Ballett von Richard Siegal am Schauspiel Köln. Das Stück ist inspiriert von der choreografischen Arbeit Merce Cunninghams (1919-2009), der 2019 seinen 100. Geburtstag gefeiert hätte. Siegal… Mehr Erfahren

Besuch im Museum für Analoge Photografie – Rückblick

31.01.20

Der Besuch im „Museum für Analoge Photografie“ führte die Freunde des KunstSalon in die Geschichte der Fotografie ein und zugleich in ein besonderes kleines Schatzhaus in Köln. Es ist die ehemalige Werkstatt der legendären Kölner Fotografen Hugo und Karl Hugo Schmölz, die in den 1970er Jahren vom Fotografen Wim Cox… Mehr Erfahren

filmsociety-TIPP: preview des wdr: »Russlands Millenniumskinder«

29.01.20

Die bis 1990 in Russland – seither in Köln – lebende Kino- und TV-Dokumentarfilmerin Irene Langemann verbindet mit uns schon seit frühesten Zeiten des KunstSalon eine kritische künstlerische und gesellschaftspolitische Begegnung mit Russland.  Wir erlebten in Langemanns Filmen außergewöhnliche Begabungen von Kindern des Moskauer Musikkonservatoriums (2000) und deren Weiterentwicklung bei ihrem… Mehr Erfahren

AUSSTELLUNGSTIPP »UPDATE COLOGNE #03: DORIS FROHNAPFEL & JON SHELTON«

29.01.20

Die Ausstellungsreihe Update Cologne widmet sich Kölner Künstlerinnen und Künstler ab 50 Jahren, die schon über einen langen Zeitraum kontinuierlich in Köln tätig sind, deren Arbeiten jedoch in den vergangenen Jahren – aufgrund des Mangels an geräumigen Ausstellungslokalitäten – hier vor Ort selten in größerem Rahmen gezeigt wurden. Zielsetzung des… Mehr Erfahren

Rückblick Preview »Das Vorspiel« von Ina Weisse

22.01.20

in Anwesenheit von Hauptdarstellerin Nina Hoss und Regisseurin Ina Weisse Der Andrang war groß, der Saal des Odeon Kinos bis auf den letzten Platz ausverkauft! Das lag sicher auch an den prominenten Gesprächsgästen des Abends, die ihren neuen Film noch vor dem offiziellen Filmstart unserem Publikum persönlich vorstellen wollten. Die… Mehr Erfahren

Rückblick Neujahrsempfang im KunstSalon

14.01.20

Der KunstSalon begrüßte das neue Jahr mit dem traditionellen Neujahrsempfang, zu dem die Freundinnen und Freunde des KunstSalon und Gäste aus Kultur und Politik der Kölner Stadtgesellschaft zusammenkamen.  Andreas C. Müller, der Vorsitzende des KunstSalon, hieß alle auf das Herzlichste willkommen. Wir haben uns sehr über den Besuch der… Mehr Erfahren

Festivals in den Häusern der Stadt – Neuerungen im Vorverkauf

20.12.19

Die Termine für unsere Festivals im Jahr 2020 stehen bereits fest. Wer mag, streicht sich schon einmal den 3. – 7. Juni („Literatur in den Häusern der Stadt“) und den 10. – 15. November 2020 („Musik in den Häusern der Stadt“) im Kalender an. Für alle Freunde des KunstSalon haben… Mehr Erfahren

Rückblick »jour fixe mit Nanette J. Snoep»

13.12.19

Der letzte jour fixe in diesem Jahr hatte zum Auftakt etwas Besonderes: Die Preisverleihung des vom Ehepaar Kurt und Ulla Bartenbach gestifteten Fotografie-Preises erfolgte an diesem Sonntagvormittag. Dieser geht in diesem Jahr an Alex Grein, ehemalige Meisterschülerin von Andreas Gursky, die den Preis, überreicht von Kurt Bartenbach,  sehr erfreut entgegennahm… Mehr Erfahren

KunstSalon-Fotografiepreis 2019 an Alex Grein

06.12.19

Die Meisterschülerin von Andreas Gursky erhält die mit 5000€ dotierte Auszeichnung – gestiftet vom Sammlerpaar Ulla und Kurt Bartenbach. Gursky hat Alex Grein für diesen Preis nachdrücklich empfohlen und attestiert ihr „eine rasch voranschreitende Entwicklung in der Präzisierung ihrer inhaltlichen Themen und künstlerischen Mittel“.Alex Grein, geboren 1983 in Köln,… Mehr Erfahren

KunstSalon-Theaterpreis 2020 – jetzt bewerben!

05.12.19

In 2020 wird alles anders! Zum vierten Mal unterstützt der KunstSalon 2020 freie Theatergruppen ohne festes Haus. Das Novum: Dieses Mal werden gleich zwei Gruppen für ein bereits produziertes Stück ausgezeichnet und erhalten jeweils ein Preisgeld in Höhe von 5.000€. Darüber hinaus wird ein Publikumspreis in Höhe von 2.000€ verliehen. Mehr Erfahren

Rückblick Forum Kultur: »Wie frei ist die Kunst«?

03.12.19

Am vergangenen Mittwoch hatten wir die Ehre, drei besondere Gäste zum Gespräch bei uns im KunstSalon zu begrüßen; drei Stimmen, die einiges zum Thema beizutragen hatten: die Fotografin Selina Pfrüner, den Intendanten des Schauspiel Köln, Stefan Bachmann, und den Verfasser des Buches: „Wie frei ist die Kunst“, den stellvertretenden Feuilletonchef… Mehr Erfahren

Musik in den Häusern der Stadt 2019 – Rückblick auf das Festival

28.11.19

Auch in diesem Jahr blicken wir fröhlich und dankbar auf unsere Festivals in Köln, Bonn und Hamburg zurück: Vom 12.-17. November 2019 wurde bei 79 Konzerten wieder in den Häusern der Stadt musiziert. An den sechs Tagen erfüllte wie gewohnt eine große Vielfalt an musikalischen Genres ganz verschiedene Orte in… Mehr Erfahren

Rückblick jour fixe mit Aleida Assmann

18.11.19

Mit einem Zitat von Friedrich Nietzsche begann das Gespräch mit Frau Prof. Aleida Assmann: „Das habe ich getan“ sagt mein Gedächtnis. Das kann ich nicht getan haben — sagt mein Stolz und bleibt unerbittlich. Endlich — gibt das Gedächtnis nach“ Über das Gedächtnis und seine Funktionsweise, über Formen des… Mehr Erfahren

20 Jahre Villa Aurora- Stipendium des KunstSalon

06.11.19

Seit 20 Jahren vergibt der KunstSalon Stipendien in die Villa Aurora, L.A. Die am 3.11. eröffnete Gruppenausstellung zeigt aktuelle Projekte und die künstlerische Entwicklung aller 12 Stipendiat*innen. Mit der Ausstellung im Jubiläumsjahr feiert der KunstSalon auch die langjährige Zusammenarbeit mit dem FUHRWERKSWAAGE Kunstraum. Öffnungszeiten der Ausstellung: Bergstr. 79, 50999 Köln,… Mehr Erfahren

Rückblick Vorgespräch und Aufführung »VÖGEL« im Schauspiel Köln

03.11.19

Im Lesesaal einer Universitätsbibliothek an der amerikanischen Ostküste treffen Wahida und Eitan aufeinander. Der junge Biogenetiker mit jüdischen Wurzeln verliebt sich Hals über Kopf in die arabischstämmige Doktorandin aus New York. Für Eitans religiös-fanatischen Vater ist die Beziehung inakzeptabel. Doch Eitan kämpft gegen das schwere Erbe seiner Vorfahr*innen an. In… Mehr Erfahren

KIMCHIBROT CONNECTION »LIVING HAPPILY EVER AFTER«

28.10.19

“Die Leistung der Performer*innen auf der Bühne genauso wie die konsequente Dramaturgie der Performance ist beeindruckend“, lautete das Urteil der Jury über das 2017 mit dem KunstSalon-Theaterpreis ausgezeichnete Stück. Die gekürte Produktion „living happily ever after“ ist nun in der studiobühneköln zu sehen! KimchiBrot Connection widmen sich darin verschiedenen Beziehungsformen… Mehr Erfahren

RÜCKBLICK PREVIEW »PORTRÄT EINER JUNGEN FRAU IN FLAMMEN«

21.10.19

Céline Sciammas Film „“Porträt einer jungen Frau in Flammen“ hat den gut gefüllten Kinosaal des Odeons für zwei Stunden nicht nur in eine andere Zeit getaucht, sondern auch einen anderen Blick geöffnet. Der Film lief am 13. Oktober im Rahmen des European Arthaus Cinema Day als Filmsociety-Preview im Odeon Kino. Mehr Erfahren

RÜCKBLICK PREVIEW »GELOBT SEI GOTT« MIT ANSCHLIESSENDEM FILMGESPRÄCH

02.10.19

„So aktuell ist das Kino selten“, befand die SZ. Und tatsächlich: In den Tagen vor der filmsociety-Preview zu François Ozons neuem Film „Gelobt sei Gott“ am 25. September im Off Broadway war Ozons-Thema Missbrauch in der Katholischen Kirche gleich mehrfach prominent in der Presse vertreten. Da ging es um Entschädigungszahlungen… Mehr Erfahren

Vorstellungsbesuch und Publikumsgespräch »Der Prozess« von Killer&Killer

29.09.19

Zum Auftakt der neuen Spielzeit folgten wir der Einladung des Künstlerinnen-Duos Killer&Killer zu ihrer spannenden Interpretation von Kafkas „Der Prozess“ am 10.09.19 ins Orangerie-Theater. Regisseurin Sophie Killer gab im Vorfeld der Aufführung einen spannenden Einblick in den Entstehungsprozess dieser Produktion, die den KunstSalon-Theaterpreis 2018 für sich… Mehr Erfahren

Tipp: Ausstellung „Simon Schubert. Schattenreich“

26.09.19

Simon Schubert arbeitet seit längerem an einem immer weiterwachsenden, fiktiven Gebäude. Mit jeder Ausstellung wuchert dieser Architekturkomplex und entfaltet sich –  aus dem zweidimensionalen Papier über die Illusion von Dreidimensionalität bis in den tatsächlichen Raum. Der Ausstellungsbesucher betritt in der Grafiketage des Museum Morsbroich eine Parallelwelt mit weißen Wänden… Mehr Erfahren

RÜCKBLICK: »SOMMERFEST IM KUNSTSALON«

16.09.19

Zum Start in die neue Saison feierten wir mit unserem Sommerfest das 25-jährigen Bestehen des KunstSalon!  Und sie sind alle gekommen: die Künstler*innen, die Freund*innen des KunstSalon, die Förderer und die geladenen Gäste aus Politik und Gesellschaft und gratulierten dem Verein und seinen langjährigen und zahlreichen Aktivitäten.Vorstandsvorsitzender Andreas C. Müller… Mehr Erfahren

TIPP: »ALWIN LAY UND SARAH KÜRTEN IM RAHMEN DER DC OPEN«

30.08.19

Zum Start in die Herbstsaisaon eröffnen traditionell die Düsseldorfer und Kölner Galerien gemeinsam am ersten Wochenende im September. Wir freuen uns, dass in diesem Jahr Arbeiten unseres Villa Aurora Stipendiaten Alwin Lay und der Stipendiatin Sarah Kürten im Rahmen der DC open in Köln zu sehen sind! Sarah Kürten… Mehr Erfahren

TIPP: „temperate solidity“: Moritz Karweicks Einzelausstellung bei Mirko Mayer

30.08.19

Der aktuelle Atelierstipendiat des KunstSalon stellt seine Arbeit ein Jahr nach seinem Abschluss an der Düsseldorfer Kunstakademie in der Galerie Mirko Mayer in Köln vor. Der Meisterschüler (*1989) von Didier Vermeiren lebt und arbeitet in Düsseldorf und Berlin und konnte seine bildhauerischen Arbeiten bereits in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, im Museum… Mehr Erfahren

Neuigkeiten aus dem Festivalbüro

30.08.19

»MUSIK IN DEN HÄUSERN DES STADT« Wir schauen voraus auf das kommende Festival „Musik in den Häusern der Stadt“: 79 Konzerte werden an den sechs Tagen vom 12. bis zum 17. November 2019 in Köln, Bonn und Hamburg zur Aufführung kommen. Wie stets ist auch in diesem Jahr… Mehr Erfahren

»The Price of Everything« im Weisshaus Kino

09.07.19

Im Rahmen der »11. Kölner Kino Nächte« präsentierte die filmsociety am Sonntag, 7. Juli, im Weisshaus Kino »The Price of Everything« über das oberste Segment eines Kunstmarktes, auf dem teils dreistellige Millionenbeträge für einzelne Werke gezahlt werden. Zu Wort kommen in Nathaniel Khans facettenreichem – und erstmals in Kölner… Mehr Erfahren

KunstSalon-Theaterpreis-Festival 2019 »And the winner is…«

07.07.19

Bereits zum dritten Mal fand das KunstSalon-Theaterpreis-Festival im Orangerie-Theater im Volksgarten statt. Drei nominierte Produktionen der freien Theaterszene Kölns traten gegeneinander an. Eine vierköpfige Jury stimmte unmittelbar nach der letzten Vorführung über die prämierte Produktion ab, wobei eine Stimme dem Publikum vorbehalten war. Die Gewinner*innen 2019 sind das Krux-Kollektiv mit… Mehr Erfahren

Rückblick »KREATUR« von Sasha Waltz im Staatenhaus

03.07.19

Die Choreografin Sasha Waltz gastierte mit ihrer international gefeierten Produktion KREATUR im Juni im Rahmen der Tanzgastspiele in Köln. Da der KunstSalon den Werdegang von Sasha Waltz bereits seit vielen Jahren begleitet, war dies der perfekte Anlass, um gemeinsam mit den Mitgliedern die Vorstellung am 17.6. zu besuchen, an die… Mehr Erfahren

Rückblick jour fixe mit Beate Heine und Jürgen Wiebicke

02.07.19

Im Jahr 1516 entwarf ein englischer Kanzler das Bild einer idealen Gesellschaft. Erschienen unter dem Titel „Utopia. Von der besten Verfassung des Staates“ schildert Thomas Morus in Form eines Reiseberichts Umrisse eines gerechten Gemeinwesens. Wie sieht es heute mit dem utopischen Denken aus? Suchen wir nach dem großen Wurf für… Mehr Erfahren

Literatur in den Häusern der Stadt 2019 – Rückblick auf das Festival

26.06.19

Wir blicken zurück auf eine wunderbare und aufregende Festivalwoche: Vom 12.-16. Juni 2019 öffneten in Köln, Bonn und Hamburg wieder über fünfzig verschiedene Gastgeber ihre Wohnzimmer, Ateliers oder Geschäftsräume. Die Resonanz war fabelhaft! Autorinnen und Autoren, Gäste, Hausherren und -herrinnen freuten sich über interessante und anregende Lesungen, aber besonders… Mehr Erfahren

RÜCKBLICK PREVIEW »ZWISCHEN DEN ZEILEN« MIT UNSEREM GAST HELGE MALCHOW

06.06.19

Trotz sommerlich-lauer Temperaturen bis spät in die Abendstunden fanden zahlreiche filmsociety-Mitglieder und Freunde des KunstSalon am Dienstag den Weg in die Filmpalette zur exklusiven Preview des französischen Films „Zwischen den Zeilen“. Die Komödie von Regisseur Olivier Assayas ist am heutigen Donnerstag, 6. Juni, nun auch regulär in den deutschen… Mehr Erfahren

Rückblick »Black / The Sorrows of Belgium I: Congo« am Schauspiel Köln und Vorgespräch mit Beate Heine

05.06.19

Vom 26. bis 30. Mai veranstaltete das Schauspiel Köln unter dem Titel „TRANSLOCAL“ ein Festival kolonialer Perspektiven und lud unterschiedliche künstlerische Positionen ein, die sich mit dem Thema „Postkolonialismus“ auseinandersetzen. So waren während des Festivals erstmalig internationale Arbeiten aus Singapur oder Belgien in Köln zu sehen. Am 28. Mai folgten… Mehr Erfahren

»jour fixe mit Heinrich Breloer«

17.05.19

Gutgelaunt kam der Regisseur und Autor Heinrich Breloer zum jour fixe in den KunstSalon und erzählte temperamentvoll und energiegeladen von seiner Arbeit über den legendären Dichter und Theatermacher Bertolt Brecht. Dieser hatte schon als Siebzehnjähriger ausgerufen „Ich komme gleich nach Goethe“ und seine damaligen Mitschüler in Augsburg waren sich sicher,… Mehr Erfahren

Rückblick »b.39« – Gespräch mit Martin Schläpfer und Besuch in der Oper am Rhein

12.05.19

Im exklusiven Gespräch zwischen Vorstandsmitglied Johannes Lörper und Chefchoreograf Martin Schläpfer ging es um die großen und kleinen Dinge eines umfangreichen Künstlerlebens: Die produktionsinternen Entwicklungsprozesse zwischen den Ebenen Bewegung, Beleuchtung und Bühnenbild – und natürlich der externe „Rummel“ um den Wechsel des langjährigen künstlerischen Leiters an das Wiener Staatsballett. Lebhaft… Mehr Erfahren

»Rückblick – Der KunstSalon in der 1. Kölner Literaturnacht«

07.05.19

Gescheiterte Liebesbriefe, unfreiwillige Komik bei Arztbesuchen und murmelnde und rauschende Präsentation von Gedichten aus dem 19. Jahrhundert – all das fand am Samstag während der ersten Kölner Literaturnacht statt. Der KunstSalon war zu Gast in der artothek und stellte den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern, die von einer Lesung zu nächsten… Mehr Erfahren

TIPP DER FILMSOCIETY:»Stan & Ollie«

26.04.19

Steve Coogan als Stan Laurel und John C. Reilly als Oliver Hardy lassen uns in der Hommage an das legendäre Komikerduo “Stan & Ollie“ nicht nur ob ihrer erstaunlichen Ähnlichkeit glauben, wir sähen die legendären Komiker in ihrem Alltag, sondern auch durch ihr grandioses Spiel! Großbritannien, 1953: Stan Laurel… Mehr Erfahren

Rückblick Führung und Vorstellungsbesuch »MEDEA« am Schauspiel Köln

19.04.19

Erneut lud das Schauspiel Köln die Mitglieder des KunstSalon zu einem exklusiven Blick hinter die Kulissen des logistisch aufwendigen Theaterbetriebs im rechtsrheinischen Mülheim ein. Philipp Müller (Leitung der Abteilung Marketing) und Kathrin Albrecht (Assistenz in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit) ermöglichten eine ausgedehnte Führung durch die Räume hinter den großen Bühnen und… Mehr Erfahren

»RÜCKBLICK JOUR FIXE MIT WINFRIED BÖNIG UND WILHELM KEMPER«

18.04.19

Sein Vorgänger hat sich ein Bett im Dom bauen lassen, um zwischen dem Nachgottesdienst und der ersten  Messe am frühen Morgen noch ein wenig Schlaf zu finden. Winfried Bönig, seit 2001 Domorganist, hat zwar noch nicht im Dom geschlafen, aber so manche Nacht übend an der Orgel verbracht. In dem… Mehr Erfahren