»KÖLNER BÜCHERFEST«

By Ulla Egbringhoff Oktober 1, 2020

Ein Bücherfest verbindet – viele Veranstaltungen, Messen und Festivals rund ums Buch finden in diesem Jahr nicht statt. Das Kölner Bücherfest soll den Menschen die breite Begegnung mit dem Buch, der Literatur, Kunst und Aktion wieder vor Ort ermöglichen, soll Anregung, Informationen und Verkauf verfügbar machen und natürlich auch parallel digital erlebbar sein.

Buchhandlungen und Verlage aus Köln zeigen spannende Ausschnitte aus ihren Sortimenten und Programmen. Kölner Institutionen präsentieren sich: Der Verein Literaturszene und eben auch der KunstSalon mit der Präsentation des Festivals „Literatur in den Häusern der Stadt“. Veranstaltung von forum-independent.

 

SA 17.10., 11.00 – 19.00 Uhr – Kunsträume der Michael Horbach Stiftung, Wormser Str. 23, 50677 Köln