kunstsalon-logo

Künstler:innen

Im Überblick
Uns verbundene Künstler:innen

Die Besonderheit des KunstSalon liegt in der spartenübergreifenden Kulturförderung und der Vielfalt an Gästen, die wir im Laufe der Jahre und im Rahmen diverser Veranstaltungsformate willkommen heißen durften. Auf dieser Seite können Sie sich über all diese Künstler*innen und Kulturakteur*innen einen Überblick verschaffen.

Peer Boehm, geboren 1968 in Köln, spielt in seinen Arbeiten mit der (fragmentarischen) Wahrnehmung von Wirklichkeit und der Erinnerung an Gesehenes und Erlebtes. Seine
Isabel Bogdan wurde 1968 in Köln geboren. Sie studierte Anglistik und Japanologie in Heidelberg und Tokyo und lebt in Hamburg. Sie liest, schreibt, übersetzt
Gottfried Böhm wurde am 23. 01.1920 in Offenbach am Main geboren, er starb 2021 in Köln.  Nach dem Studium der Architektur an der Technischen
Paul Böhm wurde 1959 in Köln geboren. Er ist der jüngste der vier Söhne des Architekten Gottfried Böhm und studierte  Architektur an den Technischen
Prof. Anne Bohnenkamp-Renken, geboren 1960 in Hilden, ist Literaturwissenschaftlerin und Direktorin des 2021 neu-eröffneten Deutschen Romantik-Museums in Frankfurt am Main. Wir sprachen mit ihr
Peter Bömmels, geboren 1951 in Frauenberg, ist ein deutscher Maler und Zeichner. Über seine Verbindung zur Künstlergruppe Mülheimer Freiheit gehört er zu den wichtigsten
Luis Borda wurde am 18.07.1955 in Lincoln geboren und studierte Harmonielehre und Komposition bei Osvaldo Lupi und Alberto Coronato. Der Tango-Gitarrist gründete 1982 „das
Nicolas Brieger ist geboren und aufgewachsenen in Berlin. Er arbeitete zunächst als Schauspieler im Theater und in Fernseh- und Kinoproduktionen sowohl im In- wie
Christian Brückner wurde am 17.10.1943 in Waldenburg geboren und begann zunächst ein Studium der Germanistik, Theaterwissenschaft und Publizistik an der Freien Universität Berlin, welches
Hubertus Butin studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Neuere Geschichte in Bonn und Zürich. Von 1996 bis 1998 arbeitete er als kunsthistorischer Assistent im Atelier Gerhard
Laura Cabiria studierte Klavier an der Musikschule Bukarest und schloss ihr Gesangsstudium an der Musikakademie in Bukarest mit Auszeichnung ab. Sie absolvierte Meisterkurse bei
Reto Caffi wurde 1971 in Zürich geboren. Nach seinem Studium der englischsprachigen Literatur und des Journalismus absolvierte er ein Postgraduiertenstudium mit Schwerpunkt Regie und
Marianna Christofides wurde 1980 in Nikosia, Zypern, geboren. Ihrem Studium der visuellen Künste an der Universität für Kunst und Design Burg Giebichenstein in Halle
Roberto Ciulli, geboren 1934 in Mailand, ist ein Ausnahmekünstler, der durch „Humor, Menschenkenntnis, Ernst und Liebe“ in vierzig Jahren mit dem Theater an der
Achim Conrad wurde 1965 in Waldsassen geboren und studierte Schauspiel und Gesang am Konservatorium der Stadt Wien. Nach seiner Ausbildung war er unter anderem
Scroll to Top