kunstsalon-logo

Künstler:innen

Im Überblick
Uns verbundene Künstler:innen

Die Besonderheit des KunstSalon liegt in der spartenübergreifenden Kulturförderung und der Vielfalt an Gästen, die wir im Laufe der Jahre und im Rahmen diverser Veranstaltungsformate willkommen heißen durften. Auf dieser Seite können Sie sich über all diese Künstler*innen und Kulturakteur*innen einen Überblick verschaffen.

Katja Eichinger studierte am British Film Institute und arbeitete als Journalistin in London, u. a. für „Vogue“, „Dazed & Confused“ und die „Financial Times“.
Die Eierplätzchenband ist eine Kölner Band die sich kubanischer Musik verschrieben hat. Bei unserer Summernight special private lounge am 12.09.2008 konnten sich die Gäste
Martina Eisenreich wurde am 14.03.1981 in Erding geboren. Bereist mit 15 Jahren wurde sie als junge Komponistin an der Hochschule für Musik und Theater
Georg Elben ist ein Kunsthistoriker und Direktor des Skulpturenmuseums Glaskasten Marl. Er moderierte 2022 den jour fixe mit dem Künstler Mischa Kuball anlässlich dessen
Das Klarinettenquartett Ensemble ViF besteht seit November 2007. Bei der Probenarbeit unter der Leitung von Professor Riklef Döhl an der Hochschule für Musik und Theater
Paul Faßnacht wurde am 07.01.1949 in Tübingen geboren. Er nahm privaten Schauspielunterricht und besuchte Workshops für „Method-Acting“. Seit 1982 ist er als freier Schauspieler
Giora Feidmann wurde 1936 als Sohn jüdischer Einwanderer in Argentinien geboren. Seine Jugend wird durch die jüdische Musiktradition des Klezmer geprägt. Nach einer klassischen
Die jüdische Autorin Deborah Feldman wurde 1986 in New York geboren und wuchs in der chassidischen Satmar-Gemeinde im zu Brooklyn gehörenden Stadtteil Williamsburg auf.
Stefania Figliossi ist eine italienische Tänzerin, die an der renommierten italienischen Ballett-Companie Aterballetto tanzt. Die beiden Tänzer Stefania Figliossi und Valerio Longo waren bei
Daniel Finkernagel wurde in Dortmund geboren. Seinem Studium der Musik, Musikwissenschaft, Literatur- und Kulturgeschichte in Paris, folgte zunächst ein Aufbaustudium in Kultur- und Medienmanagement
Prof. Dr. Thomas Fischer wurde am 25.09.1949 in Esslingen geboren. Von 1972 bis 1978 studierte er Provinzialrömische Archäologie, Vor- und Frühgeschichte, Alte Geschichte, Mittelalterliche
Lucy Fricke wurde 1974 in Hamburg geboren und hat am Deutschen Literaturinstitut Leipzig studiert. Sie hat lange Jahre beim Film gearbeitet und in den
Annette Frier wurde am 22.01.1974 in Köln geboren und studierte Schauspiel an der Schauspielschule der Keller. Danach arbeitete als Theaterschauspielerin in Köln. 2000 startete
Klaus Gerrit Friese war 30 Jahre in Stuttgart zuhause. Dort hatte er auch seine Galerie, die bekannt war für ihre Ausstellungen zur Gegenwartskunst. Bei
Harald Fuchs wurde 1954 in Rehau geboren und studierte zunächst Grafik-Design an der Hochschule für Kommunikation in Würzburg. Anschließend studierte er an der Akademie
Scroll to Top