RÜCKBLICK PREVIEW »CHRISTO – WALKING ON WATER«

By Katharina Waltrich April 11, 2019

Gefeierter Kunststar, Visionär, Verwirklicher immens aufwändiger und aufsehenerregender Kunstprojekte: Christo wird in der Dokumentation „Christo – Walking on Water“ in Momenten der Resignation gezeigt, am Rand der Verzweiflung, in Rage, erleichtert und hellauf begeistert – und immer ganz nah.
Seine Kunst soll für visuellen, sinnlichen Genuss sorgen, gezeigt wird im Film allerdings hauptsächlich, was es bedeutet, ein Mammutprojekt wie die „Floating Piers“ tatsächlich umzusetzen. Und das überaus unterhaltsam. Der volle Kinosaal spendete am Ende Applaus und beteiligte sich rege am anschließenden Gespräch über den Film zwischen Kunsthistoriker Dr. Peter Lodermeyer und dem Programmleiter der filmsociety, Christian Meyer-Pröpstl. Und auch hier ging es nicht nur um die Kunst an sich – obwohl der Film wohl vermochte, das Gefühl, über die Stege zu gehen, erneut physisch spürbar zu machen -, sondern um ganz praktische Themen wie beispielsweise die Entsorgung der temporären, beinahe vollständig aus Kunststoff bestehenden Installation. Christo, seiner Zeit voraus, hat sich bereits vor Jahrzehnten dazu Gedanken gemacht, wurden wir beruhigt.

Für das äußerst fachkundige Gespräch danken wir Herrn Dr. Lodermeyer herzlich und legen Ihnen diesen rasanten Film ans Herz.