kunstsalon-logo

Rückblick Preview „Igor Levit. No fear“

Rückblick Preview „Igor Levit. No fear“

Nach Pandemie und Hitzesommer leben die Kinos endlich wieder auf! Nur zwei Wochen nach der ausverkauften Preview zu „Dancing Pina“ mit Filmgespräch mit Regisseur Florian Heinzen-Ziob und Kameramann Enno Endlicher im Weisshaus Kino konnte die Filmsociety am 3. Oktober im ebenfalls ausverkauften Odeon Kino die Preview von „Igor Levit. No Fear“ feiern. Der zweistündige Dokumentarfilm bringt das Publikum auf Tuchfühlung mit dem Star-Pianisten, der auch für seine politischen Einmischungen bekannt ist. Im Anschluss an den beeindruckenden Film klärten Regisseurin Regina Schilling („Kuhlenkampffs Schuhe“) und Editorin Carina Mergens im Gespräch mit Filmsociety-Programmleiter Christian Meyer-Pröpstl das Publikum über die Entstehung des Films und die durch die Pandemie bedingten Schwierigkeiten bei der Entstehung des Films auf. Im Anschluss wurden noch zahlreiche Fragen aus dem Publikum beantwortet. Die Diskussion konnte schließlich noch im Foyer bei Freigetränken (Dank an unseren Kooperationspartner Piffl Film) fortgeführt würden. 

Weitere Artikel

Scroll to Top