Dialog im KunstSalon: »Lesung und Gespräch mit Dieter Kosslick«

Mi 21.04.21
BEGINN: 19 Uhr

Tickets

Die Veranstaltung ist kostenfrei

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

Von 2001 bis 2019 war Dieter Kosslick Direktor der Berlinale. Dort hat er das  größte deutsche und weltweit drittwichtigste Filmfestival zu einem großen Publikumsfestival gemacht. Das hat ihm immer wieder Lob, aber auch Kritik eingebracht. Der rote Teppich war ein großer Anreiz, nach Berlin zu kommen – sowohl für Prominenz als auch die Zuschauer. Für einige Kritiker stand der Glamour aber zu sehr im Mittelpunkt und überstrahlte die Filmkunst.

Jetzt hat Dieter Kosslick einen Rückblick gewagt. In seiner Autobiografie „Immer auf dem Teppich bleiben“ blickt er nicht nur auf seine Zeit als Leiter der Berlinale, sondern auch auf seine Kölner Zeit als Geschäftsführer der Filmstiftung, seine Anfänge als Leiter des Filmbüros in Hamburg, seine Studienzeit in München und seine Kindheit im schwäbischen Land mit ersten Filmerlebnissen im Dorfkino. „Von magischen Momenten und der Zukunft des Kinos“ lautet der Untertitel des Buchs. Und tatsächlich geht Kosslicks Blick auch nach vorne. Schon seit Jahren macht er sich viele Gedanken zur Zukunft des Kinos, in Bezug auf das Publikum, den Nachwuchs, die Technik und sein Herzensthema: die ökologischen Aspekte der Filmbranche von der Produktion bis zum Abspielort.

In der 3Sat-Kulturzeit sagte er im Februar anlässlich der Veröffentlichung seines Buches über die Zukunft des Kinos: „Ich glaube, dass das Kino seine Kraft behalten wird und das Kino mit großer Wucht zurückkommt. Der James Bond-Film, der verschoben worden ist auf Herbst, heißt „Keine Zeit zu sterben“. Ich hoffe wirklich, dass diese Zeit, die so schwierig ist für die Kinos, keine Zeit zu sterben für die Kinos sein wird.“

Sie können die Veranstaltung ganz einfach ohne Voranmeldung verfolgen unter folgendem Link: https://youtu.be/tfsrSN8BSw0

 

Moderation: Christian Meyer-Pröpstl

Eine Veranstaltung der Stadtbibliothek Köln in Kooperation mit der filmsociety im Kunstsalon e.V.

 

Bildausschnitt: Buchcover, Copyright Hoffmann und Campe

Dialog im KunstSalon: »Lesung und Gespräch mit Dieter Kosslick«