Konzert Köln 10 / ANNA MARGOLINA BAND / Festivals in den Häusern der Stadt

Do 23.09.21
BEGINN: 19:00

Tickets

22 / 15 € (zzgl. VVK)

Synagogen-Gemeinde Köln

Roonstraße 50
50674 Köln-Kwartier Latäng

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

ANNA MARGOLINA BAND

»SING ME A SWING SONG«

ANNA MARGOLINA (GESANG)
KENNETH BERKEL (PIANO)
HENDRIK NEHLS (BASS)

JAZZ
Ein Programm für Jazzenthusiasten, Swingfans und alle, die es werden wollen! »Sing me a swing song and let me dance« zelebriert das Great American Songbook der 1930er bis 50er Jahre. Die Band spielt Rhythmen, bei denen man kaum stillsitzen kann – im Zeitgeist einer vergangenen, aber nicht vergessenen Ära. Sängerin Anna Margolina und ihre fantastischen Kollegen kamen aus allen Himmelsrichtungen in Berlin zusammen, um von dort aus gemeinsam durchzustarten. Jazz ist hier breit gefasst – unterhaltsam, bewegend und voll aus dem Leben!

Der Kauf des Tickets sowie der Einlass zum Konzert in der Synagogen-Gemeinde Köln unterliegen gesonderten Sicherheitsvorschriften. Bitte beachten Sie, dass Sie eine oder mehrere Eintrittskarten nur unter der Angabe aller teilnehmenden Besucher (d. h. Sie und die Personen, für die Sie zusätzlich Karten kaufen) erwerben können. Im Zuge des Ticketkaufs müssen zu allen erworbenen Eintrittskarten folgende Angaben gemacht werden: Vor- und Nachname, Geburtstag, Geburtsort und Telefonnummer. Der Eintritt zum Konzert ist nur unter Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass der Vorverkauf dieses Konzerts bereits am 17. September 2021 endet. Wenn Sie Fragen haben, hilft unsere Tickethotline gerne.

Foto: Pavol Putnoki

Gastgeber: Synagogen-Gemeinde Köln

Beachten Sie bitte, dass bei dieser Veranstaltung die 3G-Regel gilt. Informieren Sie sich darüber vor dem Kartenkauf und bringen einen entsprechenden Nachweis (Impf- oder Genesenennachweis oder negativer Test nicht älter als 24 Stunden) sowie Ihren Personalausweis zur Veranstaltung mit. 

Konzert Köln 10 / ANNA MARGOLINA BAND / Festivals in den Häusern der Stadt