Konzert Köln 22 / DUO SPEKTRAL / Festivals in den Häusern der Stadt

Fr 24.09.21
BEGINN: 20:00

Tickets

Galerie Anja Knoess

Große Brinkgasse 17 – 19
50672 Köln-Innenstadt

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

DUO SPEKTRAL

»KLANGSPEKTREN FÜR FLÖTE UND HARFE«

JENNIFER SEUBEL (FLÖTE)
MARIE-CLAIRE JUNKE (HARFE)

KLASSIK
Eine Spektralfarbe ist die jedem Farbton innewohnende intensivste, mithin reine Farbe. Die sieben Farben des Regenbogens erscheinen sofort vor dem inneren Auge. Jennifer Seubel und Marie-Claire Junke widmen sich der umfangreichen Literatur für Harfe und Flöte. Reine Töne und intensive Klangfarben zeigen die Klangspektren der beiden Instrumente und werden sich in den schönen Räumen der Galerie Anja Knoess wunderbar entfalten.

Jennifer Seubel studierte zunächst an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen und setzte ihre künstlerische Ausbildung an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln fort. Die Kammermusik spielt in ihrem Leben eine zentrale Rolle. So hat sie sich mehrere Ensembles aufgebaut, mit denen sie regelmäßig konzertiert.

Marie-Claire Junke hat Harfe an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln und in Aachen studiert und nahm an verschiedenen Meisterkursen teil. Heute arbeitet sie sowohl als Harfenlehrerin wie auch konzertant als Harfenistin. Kammermusikalisch spielt sie in ganz unterschiedlichen Besetzungen, gerne zusammen mit Violine, Flöte oder auch Gitarre. Die beiden Musikerinnen spielen zusammen in der Opernproduktion »Himmlische Strolche« mit der Opernwerkstatt Köln.

Foto: Nadine Targiel; Sascha Bofinger

Gastgeber: Doretta und Rainer Isringhaus zu Gast in der Galerie Anja Knoess

Beachten Sie bitte, dass bei dieser Veranstaltung die 2G-Regel gilt. Informieren Sie sich darüber vor dem Kartenkauf und bringen einen entsprechenden Nachweis (Impf- oder Genesenennachweis) und Ihren Personalausweis zur Veranstaltung mit. 

Konzert Köln 22 / DUO SPEKTRAL / Festivals in den Häusern der Stadt