KunstSalon-Tipp! – »SCHOOL OF RESISTANCE“

Fr 24.09.21
BEGINN:

Tickets

Schauspiel Köln, Depot 1

Schanzenstr. 6-20
51063 Köln

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

Für diejenigen, die zwischen Lesung und Konzert auf den Festivals noch eine Lücke finden: Milo Rau, der zuletzt im jour fixe über das Kongo-Tribunal berichtete, gestaltet an einem ganzen Wochenende zusammen mit dem IIPM und dem NTGent und dem Schauspiel Köln Workshops für eine neue Politik der Menschlichkeit und Gerechtigkeit

Zum ersten Mal in der Geschichte der Grenzschutzagentur FRONTEX muss sich diese vor einem Gericht verantworten. Um die Arbeit der Anwält*innen zu unterstützen, nutzt das IIPM seine symbolische Institution der Zukunft: die SCHOOL OF RESISTANCE als Reservoir und Archiv von politischen und ästhetischen Strategien des Widerstands. An einem ganzen Wochenende wird der Versuch unternommen, auf die Menschenrechtsverletzungen an der EU-Außengrenze aufmerksam zu machen. Sie können an diesen offenen Workshops teilnehmen!

Weitere Informationen hier.

 

 

KunstSalon-Tipp! – »SCHOOL OF RESISTANCE“