Literatur in den Häusern der Stadt Köln – Lesung 6

Do 13.06.19
BEGINN: 19.30 Uhr

Tickets

22 / 15 € (zzgl. VVK)

Teilnehmen

Praxis - Chirurgie & Gefäßmedizin

Jakob-Kaiser-Straße 11
50858 Köln-Junkersdorf

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

Isabella Archan

»DER TOD BOHRT NACH«

Szenische Autorinnenlesung

 

Gastgeber: Dr. Jörg Fuchs, Praxis für Chirurgie und Gefäßmedizin

 

Im dritten und damit letzten Teil der Reihe um die ermittelnde Zahnärztin Dr. Leocardia Kardiff geht es um Vergiftung, Entführung und Mord. Von Letzterem stammelt ein seltsamer Patient, der ihre Praxis aufsucht. Dr. Leos unstillbare Neugier lässt ihr keine Wahl – sie muss dem Bösen auf den Zahn fühlen und kommt einer Entführung auf die Spur. Auch eine Leiche lässt nicht lange auf sich warten. Dr. Leocardia Kardiff ist quirlig-chaotisch, hat ein großes Talent dafür, in Gefahrensituationen zu geraten, aber auch ein gutes Gespür für die Lösung eines Falles.

Isabella Archans Figuren haben alle Ecken und Kanten, ihre Erzählweise ist lebhaft, der Tonfall vergnüglich, aber auch lakonisch und sachlich – sie vereint Humor und Spannung ebenso wie Tragik und Komik. Die Schauspielerin und Autorin hält ihre szenischen Lesungen in unnachahmlicher Weise, beschreibt mit Nachdruck Szenerie und Charaktere und zieht den Zuhörer so noch ein Stückchen tiefer in das Geschehen mit hinein. All dies präsentiert sie – wo auch sonst? – in den schönen Praxisräumen von Dr. Jörg Fuchs.

Es erwartet Sie ein spannender Abend voller schwarzem Humor – ganz ohne Risiken und Nebenwirkungen.

 

»Der Tod bohrt nach« ist im Emons Verlag erschienen.

Foto: Britta Schmitz

Literatur in den Häusern der Stadt Köln – Lesung 6