Musik in den Häusern der Stadt 2019 – Hamburg – Konzert 11

Do 14.11.19
BEGINN: 19:30

Tickets

22 / 15 € (zzgl. VVK)

Teilnehmen

Klangmanufaktur

Wendenstraße 255
20537 Hamburg

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

ALEXANDER KRICHEL

»AN DIE FERNE GELIEBTE«

 

KLASSIK
Mit 29 Jahren hat sich Alexander Krichel bereits als eine der
vielversprechendsten und intelligentesten Stimmen unter den
jungen Pianisten etabliert. Seit er 2013 zum »Nachwuchskünstler
des Jahres« beim ECHO Klassik gekürt wurde, hat der
gebürtige Hamburger eine Reihe von der Kritik mit Begeisterung
gefeierter Aufnahmen veröffentlicht. Im selben Monat,
in dem er im letzten Jahr mit einem Beethoven-Programm
konzertierte, starb seine Großmutter. Sie spielte eine wichtige
Rolle in seinem Leben. Er hatte das Ritual, sie 20 Minuten vor
jedem seiner Konzerte anzurufen und kurz mit ihr zu sprechen.
»Sie gab mir ihren Segen, und ich fühlte mich besser
auf der Bühne, weil ich wusste, da denkt gerade jemand an
mich.« erzählt Alexander Krichel. Im damaligen Programm
war auch der Zyklus »An die ferne Geliebte«, den Beethoven
im Auftrag von Fürst Joseph von Lobkowitz komponierte, dessen
Frau früh verstorben war. Für Alexander Krichel war der
Tod seiner Großmutter der Anstoß, ein ganzes Programm um
diesen Zyklus herum zu entwickeln. Das Ergebnis ist sowohl
dramatisch als auch fröhlich – ganz wie das Leben selbst.

Dieses Konzert in der Klavierwerkstatt wird als »Live-Stream« auf
Alexander Krichels Facebook-Seite übertragen.

Foto: Oliver Mark

 

ALEXANDER KRICHEL (FLÜGEL)

Gastgeber: Bettina Wurm zu Gast in der Klangmanufaktur

Musik in den Häusern der Stadt 2019 – Hamburg – Konzert 11