Musik in den Häusern der Stadt 2019 – Hamburg – Konzert 12

Do 14.11.19
BEGINN: 19:30

Tickets

22 / 15 € (zzgl. VVK)

Teilnehmen

Luther Rechtsanwälte

Gänsemarkt 45
20354 Hamburg

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

DUKE & DUKIES

»DJANGOHOLICS«

 

SWING
Die Besetzung dieses Ensembles hat Seltenheitswert: Mit drei
französischen Gitarren, Geige und Kontrabass folgen Duke &
Dukies dem legendären »Quintette du Hot Club de France«,
dem ersten ausschließlich von Saiteninstrumentalisten besetzten
Jazz-Ensemble, das von Django Reinhardt und Stéphane
Grapelli 1934 in Paris gegründet wurde. Aber trotz nostalgischer
Anklänge sind Duke & Dukies kein musikalisches
Museum, sondern fünf Musiker mit zeitloser, künstlerisch
kreativer Leichtigkeit. Klassiker stehen bei ihnen in zeitgemäßen
Arrangements neben Eigenkompositionen.
Die Band steht für europäischen Swing in der Tradition Django
Reinhardts. Sie folgt zwar seinen Spuren, eifert ihm jedoch
nicht sklavisch nach. Im Programm »Djangoholics« (und auf
der gleichnamigen CD) finden sich Perlen des Swing, aber darüber
hinaus auch östliche Folklore und der eine oder andere
Bossa, gespielt mit mitreißendem Groove und voller Leidenschaft.
Gesangseinlagen runden das Programm ab und haben Duke
& Dukies ein Publikum über die Jazz-Szene hinaus beschert.
Let’s swing!

Foto: Duke & Dukies

 

FRIDTJOF ESCHEN (GESANG, RHYTHMUSGITARRE)
TIM HOLZHÄUSER (LEADGITARRE)
BENJAMIN DAU (LEADGITARRE)
TOBIAS GÜNNEMANN (GEIGE)
DANIEL GOTTLIEB (KONTRABASS)

Gastgeber: Dr. Geert Johann Seelig, Luther Rechtsanwälte

Musik in den Häusern der Stadt 2019 – Hamburg – Konzert 12