Dialog im KunstSalon: »PLÄNE UND PERSPEKTIVEN – WOHIN FÜHRT DIE KÖLNER KULTURPOLITIK?«

Di 01.06.21
BEGINN: 18.00 Uhr

Tickets

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

Gemeinsam mit dem Kölner Kulturrat und dem Kölner Stadt-Anzeiger laden wir zu einem Podiumsgespräch über die zukünftige Kulturpolitik in Köln ein. Mit den kulturpolitischen Sprecher*innen der Bündnisparteien wird ausgelotet, wohin sich die Kölner Kulturpolitik entwickelt und welche Initiativen auf der Grundlage der Bündnisvereinbarung und der Kulturentwicklungsplanung zu erwarten sind. Neben der Frage des Haushalts und des Status‘ der Kulturbauten, interessiert uns natürlich auch sehr das Verfahren zur Besetzung des Kulturdezernats.

Zugesagt haben Britta von Bülow (Bündnis 90/Die Grünen), Dr. Ralph Elster (CDU) und Dominik Schneider (Sachverständiger Bürger für VOLT).

Moderiert wird dieses Gespräch von Anne Burgmer, Leiterin der Kulturredaktion des Kölner Stadt-Anzeigers

Die Podiumsdiskussion können Sie unter diesem Link verfolgen.

 

 

Dialog im KunstSalon: »PLÄNE UND PERSPEKTIVEN – WOHIN FÜHRT DIE KÖLNER KULTURPOLITIK?«