Gérard A. Goodrow wurde 1964 in New Jersey geboren. Er studierte zunächst Völkerkunde und Kunstgeschichte an der Rutgers University in New Jersey, Geschichte der modernen und zeitgenössischen Kunst an der City University of New York und später Kunstgeschichte, Germanistik und Anglistik an der Universität zu Köln. Von 2003 bis 2008 leitete er die Kunstmesse ART COLOGNE. Seit 2007 ist er Dozent am CIAM – Zentrum für Internationales Kunstmanagement in Köln und Düsseldorf.

Bei unserer private lounge war er am 10.04.2008 zu Gast.