Förderung und Vermittlung seit 1994

Seit seiner Gründung verfolgt der KunstSalon als Privatinitiative zur Förderung von Kunst und Kultur das Ziel, Künste erlebbar zu machen und ihre Bedeutung sowie die Notwendigkeit ihrer Förderung zu vermitteln. Die Einzigartigkeit des KunstSalon liegt in der spartenübergreifenden Ausrichtung. Auf diesen Seiten erfahren Sie alles zur Idee, den Förderprojekten und den aktuellen Veranstaltungen des KunstSalon!

Die Nächsten

Veranstaltungen


WIRD VERSCHOBEN! – »jour fixe: Roberto Ciulli und das Theater an der Ruhr«

Roberto Ciulli, geboren 1934 in Mailand, ist ein Ausnahmekünstler, der durch „Humor, Menschenkenntnis, Ernst und Liebe“ in vierzig Jahren mit dem Theater an der Ruhr ein einzigartiges und international angesehenes Theatermodell geschaffen hat. 1980 gründete er in Mülheim das Theater an der Ruhr – ein freies, aber staatlich subventioniertes Ensembletheater,…

  • Köln Brühler Str. 11-13
  • 11.00 Uhr


Save the date! – »jour fixe mit Stefan Charles«

Wir freuen uns, dass sich der neue Kulturdezernent Stefan Charles 100 Tage nach seinem Amtsantritt am 9. Januar im KunstSalon vorstellen wird. Die Form des jour fixe ist abhängig von den Entwicklungen der Corona-Pandemie: wir informieren Sie rechtzeitig!   Foto: RBA Köln/Albers…

  • 11.00 Uhr


Kunstreise nach Oslo: »Das neue Munch Museum Lambda«

In den letzten 10 Jahren hat sich die norwegische Hauptstadt zur Trendmetropole für spektakuläre Architektur und moderne Kunst entwickelt. Weltberühmte Architekten und junge norwegische Talente haben Oslo ein frisches Aussehen gegeben. Allen voran die Oper, ein weißer Marmorpalast mit Glaskubus und begehbarem Dach wurde mit Architekturpreisen…


MUSIK in den
häusern der Stadt

Mehr erfahren

Literatur in den
häusern der Stadt

Mehr erfahren

AKTUELLES

Alle News zeigen