Förderung und Vermittlung seit 1994

Seit seiner Gründung verfolgt der KunstSalon als Privatinitiative zur Förderung von Kunst und Kultur das Ziel, Künste erlebbar zu machen und ihre Bedeutung sowie die Notwendigkeit ihrer Förderung zu vermitteln. Die Einzigartigkeit des KunstSalon liegt in der spartenübergreifenden Ausrichtung. Auf diesen Seiten erfahren Sie alles zur Idee, den Förderprojekten und den aktuellen Veranstaltungen des KunstSalon!

Die Nächsten

Veranstaltungen


KURATORENFÜHRUNG: »SURREALE TIERWESEN«

Die Ausstellung „Surreale Tierwesen“ versammelt erstmals in solch großem Umfang surrealistische Werke die Tiere, Misch- und andere erdachte Wesen abbilden: Rund 140 Werken von 74 internationalen Künstlerinnen und Künstlern hat Dr. Jürgen Pech, wissenschaftlicher Leiter des Max Ernst Museums, zusammengetragen und bietet uns eine exklusive Führung an. Die Werke, darunter…

  • Brühl Comesstraße 42
  • 15 Uhr


Lesekreis: Bernhard Schlink: „Die Enkelin“

Wieder hat Bernhard Schlink einen Roman vorgelegt: „Die Enkelin“. Es geht um Folgendes: Birgit ist zu Kaspar in den Westen geflohen, für die Liebe und die Freiheit. Erst nach ihrem Tod entdeckt er, welchen Preis sie dafür bezahlt hat. Er spürt ihrem Geheimnis nach, begegnet im Osten den Menschen, die…

  • Köln Brühler Str. 11-13
  • 11.00 Uhr


»jour fixe: Roberto Ciulli und das Theater an der Ruhr«

Roberto Ciulli, geboren 1934 in Mailand, ist ein Ausnahmekünstler, der durch „Humor, Menschenkenntnis, Ernst und Liebe“ in vierzig Jahren mit dem Theater an der Ruhr ein einzigartiges und international angesehenes Theatermodell geschaffen hat. 1980 gründete er in Mülheim das Theater an der Ruhr – ein freies, aber staatlich subventioniertes Ensembletheater,…

  • Köln Brühler Str. 11-13


Kunstreise nach Oslo: »Das neue Munch Museum Lambda«

In den letzten 10 Jahren hat sich die norwegische Hauptstadt zur Trendmetropole für spektakuläre Architektur und moderne Kunst entwickelt. Weltberühmte Architekten und junge norwegische Talente haben Oslo ein frisches Aussehen gegeben. Allen voran die Oper, ein weißer Marmorpalast mit Glaskubus und begehbarem Dach wurde mit Architekturpreisen…


MUSIK in den
häusern der Stadt

Mehr erfahren

Literatur in den
häusern der Stadt

Mehr erfahren

AKTUELLES

Alle News zeigen