NOMINIERUNGEN FÜR 2. KUNSTSALON-THEATERPREIS STEHEN FEST!

By Sarah Wiechers April 21, 2018

16 Bewerbungen aus der freien Theaterszene gingen bis Ende Februar für die 2. Runde des KunstSalon-Theaterpreises ein – wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei allen Theaterschaffenden für die Einreichung ihrer Bewerbung!

Das interne Auswahlgremium nominierte nach strukturellen, künstlerischen und Querschnittskriterien drei Produktionen, die zum Festival am 12. und 13. Juli im Orangerie-Theater im Volksgarten eingeladen werden:

absent.faces  Coop 05

BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe  theater-51grad

Der Prozess  Killer&Killer

Im Auswahlgremium sind: Maren Lupberger (Journalistin und Referentin Öffentlichkeitsarbeit tanzmesse nrw), Bernd Schlenkrich (Geschäftsführer Theater im Bauturm und Regisseur), Sarah Wiechers (Kulturmanagerin, Leitung KunstSalon-Theaterpreis).

Wir gratulieren den Gruppen herzlich und freuen uns schon jetzt auf die Produktionen im Festival!

Die drei Produktionen werden im Festival zu sehen sein, eine Expertenjury sowie das Publikum entscheiden über den oder die Gewinner/-innen. Diese erhalten eine Abspielförderung in Höhe von 5.000 €.

Weitere Informationen zum KunstSalon-Theaterpreis 2018 finden Sie hier.

 

absent_faces_Foto_Karsten-Lindemann
absent.faces | Foto: Karsten Lindemann

 

blur4207_BLUR3_4v6__cMEYER_ORIGINALS klein
BLUR – 6 Miniaturen zur Unschärfe | Foto: Meyer Originals

 

Kafka 3
Der Prozess