kunstsalon-logo

TANZ-TIPP! – A KISS TO THE WORLD

TANZ-TIPP! – A KISS TO THE WORLD

Fr 23.02 und SA 24.02.
19.30 Uhr Opernhaus Düsseldorf, Heinrich-Heine-Allee 16a, 40213 Düsseldorf

Die Choreographin Dominique Dumais. ist seit 2018/19 Ballettdirektorin des Mainfranken Theaters in Würzburg und kreiiert mit dieser Uraufführung erstmals für das Ballett am Rhein in Düsseldorf.

Ein Kuss ist ein Versprechen, ein Symbol, ein Anfang oder auch ein Ende, flüchtig und doch beständig. Ein Kuss prägt sich ein, in die Haut wie in den Geist. Kaum eine andere Geste scheint so universell, so von Kindheit an natürlich, vom ersten Kuss der Mutter bis zum letzten Kuss des Todes. Der Moment des Anschmiegens zweier Kreise aneinander, eines Himmelskörpers an seine Umlaufbahn, genannt Oskulation vom lateinischen Wort für Küssen, zeigt uns: Wir sind umgeben von einer Welt, die immer wieder in Kontakt tritt, deren Kurven sich immer wieder treffen in dieser einzigartigen Berührung.

Dominique Dumais geht mit ihrer den Körper erforschenden Bewegungssprache in den Dialog mit den Tänzer*innen. „A Kiss to the World“ ist ein leidenschaftliches Plädoyer für die Suche nach einer neuen Beziehung zur Natur, zu anderen Menschen, zu sich selbst.

Weitere Informationen und Tickets finden Sie hier.

FOTO: Ingo Schäfer

Weitere Artikel

Monat für Monat fragen wir nach: Was machen eigentlich unsere Stipendiat*innen und Preisträger*innen? Diesen Monat richten wir unser Augenmerk auf verstärkt auf unsere aktuelle
Nach oben scrollen