KuSa_Festivals_Musik-light

Musik in den Häusern der Stadt

01.-06. November 2022

Allgemeiner Vorverkauf ab 27.09.22 / Für Freunde des KunstSalon und Festivalfreunde ab 26.09.22

Musik in den Häusern der Stadt
Ticketvorverkauf

Freunde des Kunstsalon e.V. und die Festivalfreunde in Hamburg können am 26.09.2022 Karten zu sämtlichen Veranstaltungen in Köln und Bonn bzw. Hamburg erwerben. Das Vorab-Kontingent ist auf 20 % der verfügbaren Plätze limitiert.

Karten können ab dem 27.09.22 online über www.kunstsalon.de, telefonisch unter 0221.280-271720 oder an den KölnTicket bzw. BonnTicket-Vorverkaufsstellen erworben werden. Eine Reservierung von Eintrittskarten ist nicht möglich.
Ermäßigte Tickets gelten für Schüler und Studierende. Bereits gekaufte Karten werden nicht erstattet. Für ausverkaufte Konzerte richten wir gerne eine Warteliste über die Tickethotline ein.

Bei der Durchführung des Festivals befolgen wir die zum Festivalzeitpunkt geltenden Auflagen der Corona-Schutzverordnung. 

»Musik in den Häusern der Stadt« findet zeitgleich in den Städten Köln, Bonn und Hamburg statt. Die Programme aller Städte und Tickets erhalten Sie unter www.kunstsalon.de.

Musik in den Häusern der Stadt
Die Festivalidee

Bei Musik in den Häusern der Stadt bieten Gastgeberinnen und Gastgeber in einzigartiger Atmosphäre dem musikalischen Nachwuchs sowie etablierten Musikerinnen und Musikern eine Bühne. Das persönliche Umfeld und der Austausch nach dem Konzert machen dieses Festival so besonders! Aber nicht nur die musikalische Vielfalt, die Förderidee und die persönliche Note machen den außergewöhnlichen Charme aus: Musik in den Häusern der Stadt ist sichtbare Plattform der Kulturförderung auf bürgerschaftlicher Ebene und regt zum Netzwerken an. Denn das beispielhafte Engagement der Gastgeberinnen und Gastgeber macht diese Nachwuchsförderung erst möglich.

Mitmachen
Gastgeber:in werden

Die persönliche Atmosphäre und der enge Kontakt zwischen Autor, Schauspieler, Sprecher, Publikum und Gastgeber machen das Besondere dieser Literaturveranstaltungen aus und bieten der Literatur eine besonders herzliche Plattform.

Festivalleitung
Kontaktieren Sie uns gerne

Marie-Katrin Schnermann

Festivals
Der Kunstsalon berichtet

Wir freuen uns, dass unser Festival »Musik in den Häusern der Stadt« wieder vom 02. bis zum 07. November in Köln, Bonn und Hamburg stattfinden
Wir gratulieren: Elena Tzavara wird zur Spielzeit 2023/24 neue Aachener Generalintendantin. Die 44-jährige Opernregisseurin, Librettistin und Künstlerische Leiterin hat einige Jahre die Festivals „Literatur
Scroll to Top