Volker Heinze wurde 1962 geboren und ist ein deutscher Jazzbassist. Nach seinem Studium (1985-1989) an der Musikhochschule Köln arbeitete er als Musiker am Kölner Schauspielhaus und der Deutschen Oper am Rhein. Er ist Mitglied verschiedener Bands wie dem Ansgar Striepens-Matthias Bergmann Quintett und der Band der Sängerin Ariane Jacobi, der Gruppe Double You, der Gabriel Pérez Band des Steve Klink Trios.

Auf unserem Neujahrsempfang am 12.01.2014 spielte er im Jazz-Trio des Klarinettisten Francois de Ribaupierre.