TANZ- UND KULTURREISE ZUM »FESTIVAL DE MARSEILLE«

By Barbara Hosmann März 27, 2018

Marseille, die „Schöne des Südens“, älteste und zweitgrößte Stadt Frankreichs, hat sich seit dem Kulturhauptstadtjahr 2013 zur strahlenden Metropole des 21. Jahrhunderts entwickelt. Ein besonderer Höhepunkt ist alljährlich das „Festival de Marseille“ mit großartigen Tanzveranstaltungen, aber auch Theater, Konzerten und Installationen. Das diesjährige 22. Festival thematisiert die Verschiedenartigkeit der Kulturen: „Die Welt trifft sich in Marseille, Marseille ist die Welt“!

Sie erleben die Premiere des Festivals mit „Requiem pur L“, weitere abendliche Tanz-Aufführungen und werden tagsüber mit sehr fachkundiger deutschsprachiger Reisebegleitung die Stadt in ihrer Vielfalt erkunden. Das Reiseprogramm zum Download finden Sie hier.

Begrenzte Teilnehmerzahl, Restplätze können noch bis zum 12. April vergeben werden. Anmeldungen bitte unter hosmann@kunstsalon.de oder Tel. 0221-934 8765.