Gespräch mit Dieter Kosslick jetzt online

By Katharina Waltrich April 30, 2021

Am 21. April durfte die filmsociety das neue Social Media-Studio der Stadtbibliothek Köln mit einem Gespräch mit Dieter Kosslick einweihen.

In dem gemütlichen Wohnzimmer-Ambiente sprach filmsociety-Programmleiter Christian Meyer-Pröpstl anlässlich der Veröffentlichung der Autobiografie „Immer auf dem Teppich bleiben“ (Hoffmann & Campe) des langjährigen Berlinale-Direktors Dieter Kosslick über dessen Liebe zum Kino, seine Karriere vom Hamburger Filmbüro über die Filmstiftung NRW bis hin zur Berlinale und ihren magischen Momenten. Mit seinen Gedanken zur Zukunft des Kinos — ökonomischen, aber auch ökologischen Fragen sowie der Heranführung der jungen Generationen an das Kinoerlebnis — wurden am Ende auch Kosslicks Aufruf zur Nachhaltigkeit auf allen Ebenen thematisiert. 

Das Gespräch wurde live bei YouTube gestreamt, ist nun aber auch dauerhaft und in voller Länge u.a. auf dem Kanal des KunstSalon abrufbar.

Übrigens: Auf unserem youtube-Kanal finden Sie auch alle bisherigen filmsociety-Beiträge zur Lage der Filmbranche in der Pandemie! Schauen Sie doch mal rein und abonnieren sie uns!