Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 12

So 10.06.18
BEGINN: 19.30 Uhr

Tickets

22 / 15 € (zzgl. VVKG)

Teilnehmen

Genuss-Schule Alfter

Brunnenstraße 44
53347 Alfter

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

»Ist das Schiff schon mal untergegangen?« von Andreas Lukoschik – Autorenlesung – Gastgeber: Constanze Schnitter, Genuss-Schule Alfter

Mit einem Schmunzeln über die Weltmeere.

Kreuzfahrten sind so beliebt wie nie. 2016 stachen fast zwei Millionen Deutsche in See, Tendenz steigend. Anlass genug für Andreas Lukoschik nach seinem erfolgreichen Titel »Schläft das Personal auch an Bord?« weitere amüsante Geschichten und Erlebnisse rund um die Weltmeere zusammenzutragen. Mit wunderbar leichter Feder und feinem Humor erzählt er uns in der wohlportionierten Form eines ABC vom Geschehen rund um Schiffsreisen: immer kurzweilig und herrlich menschlich.

Andreas Lukoschik ist Fernsehmoderator, Schauspieler und Autor und hat als Gast, Gastgeber und professioneller Reisebegleiter die sieben Weltmeere befahren. Als ebenso interessierter wie amüsierter Beobachter lotet er dabei vor allem die Untiefen seiner Mitreisenden aus. Höchst diskret, versteht sich. Das abgeschlossene Studium der Psychologie kann dabei nur hilfreich sein.

 

»Mein Schmetterlingsjahr« ist im Theiss Verlag erschienen.

Foto: Ruth Kappus

Literatur in den Häusern der Stadt – Bonn – Lesung 12