Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 24

Sa 11.11.17
BEGINN: 20.00 Uhr

Tickets

22 / 15 Euro (zzgl. VVKG)

Privatwohnung

Hartungstraße 12
20146 Hamburg-Rotherbaum

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

ERIK PENNY

„ANOTHER WAY OF TALKING“

ERIK PENNY (GESANG, GITARRE)

Gastgeber: Anke und Dr. Klaus Weber

 

SINGER-SONGWRITER
Er ist in Potsdam / New York geboren, in El Paso / Texas aufgewachsen und in Los Angeles zum bühnenerprobten Musiker geworden. 2008 kam Erik Penny nach Berlin, wo er seitdem lebt und arbeitet. Nach der erfolgreichen Veröffentlichung seines letzten Albums »Heart Bleed Out« (2014) und der Geburt seines Sohnes traf er einige folgenreiche Entscheidungen und ordnete die Prioritäten in seinem Leben neu. Er reduzierte seinen Tourplan, gab stattdessen Gitarren-Workshops für junge afghanische Flüchtlinge und nahm ein Studium als Musiktherapeut auf. Inspiriert durch die neuen Erfahrungen und Möglichkeiten, die sich daraus ergaben, begann er im Herbst 2016 nach und nach, neue Songs für ein Album aufzunehmen. Immer auf der Suche nach der Balance zwischen Studium, Familie und Arbeit. Das neue Album wird irgendwann 2018 fertig sein, das Studium wird er 2019 abschließen. »The learning, hopefully, will continue forever.« (E. Penny)

 

Foto: Saskia Otto

Musik in den Häusern der Stadt – Hamburg – Konzert 24