Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 18

Fr 16.11.18
BEGINN: 19.30 Uhr

Tickets

22 / 15 € (zzgl. VVKG)

Teilnehmen

Kaune Contemporary Gallery (Kapelle)

Gereonskloster 12
50670 Köln-Gereonsviertel

Anfahrt

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

TOBIAS HAUG QUARTETT

„LATIN-SWING EVENING“

TOBIAS HAUG (SAXOPHON)
FELIX LANGEMANN (PIANO)
LUCA MÜLLER (BASS)
ALEX PARZHUBER (SCHLAGZEUG)

Gastgeber: Dr. Gabor Palkovich zu Gast in der Kaune Contemporary Gallery (Kapelle)

 

JAZZ. HARD BOP. MODERN JAZZ
Die jungen Musiker (alle zwischen 20 und 24 Jahre alt) hinter dem Tobias Haug Quartett haben sich in Köln zusammengefunden – und das erst im Mai dieses Jahres. Alle Bandmitglieder befinden sich noch im Bachelor-Studium in Köln oder Essen und sind Teil der aktuellen Besetzung des BuJazzO. Das Bundesjazzorchester gilt heute als ausgezeichnete Talentschmiede für zukünftige Jazz-Musikerinnen und -Musiker.

Schon in ihrer Jugend haben sich Tobias Haug, Felix Langemann, Luca Müller und Alex Parzhuber für den Jazz entschieden und bewegen sich heute musikalisch vorwiegend im traditionellen Bereich. Es ist die gemeinsame Liebe zum Hardbop, welche die vier Künstler vereint. Neben Standards ergänzen auch eigene Kompositionen von Tobias Haug das breite Repertoire. Lassen Sie sich von dem energetischen und vorantreibenden Spiel der vier überzeugen und erleben Sie mit, wie sie jedes Stück zum Swingen bringen.

 

Foto: Florian Fries

Musik in den Häusern der Stadt – Köln – Konzert 18