kunstsalon-logo

Lesung mit Monika Peetz: „Sommerschwestern – Die Nacht der Lichter“

Lesung mit Monika Peetz: „Sommerschwestern – Die Nacht der Lichter“

Jede Familie hat ein Geheimnis: Die Familie Thalberg hat sogar zwei. Das Rezept für den besten Käsekuchen der Welt und die Frage, was in der Nacht geschah, als der Vater der vier Schwestern verunglückte. Die Schwestern und die Mutter kehren in den Ferien zurück an die Nordsee – Auseinandersetzungen und Versöhnungen, ein Aufeinanderprallen von unterschiedlichen Erinnerungen bleiben nicht aus. Fast ganz normale Sommerferien also. Wenn es nur gelingt, das Geheimnis um das Verschwinden des Vaters zu lüften. Monika Peetz erzählt mit Schwung, Spannung und Humor vom alltäglichen Familienwahnsinn und von Frauen, die unterschiedlich nicht sein könnten und die doch die gemeinsame Vergangenheit verbindet. Vielleicht die perfekte Ferienlektüre?

Mit Blick auf den idyllischen Innenhof in den Räumlichkeiten der Gen Re wird uns Monika Peetz schon in die richtige Ferienstimmung versetzen.

Sie arbeitete nach ihrem Studium in München beim Bayerischem Rundfunk, bevor sie sich als Drehbuch- und Romanautorin selbstständig machte. Und das mit großem Erfolg, ihre Romanreihe um die „Dienstagsfrauen“ fand eine begeisterte Leserschaft wie auch die Romanreihe um die vier „Sommerschwestern“, in der die niederländische Nordseeküste ebenfalls eine Hauptrolle innehat.  

FOTO: © Ruud Pos

Veranstaltungsort

INFO

Gastgeber: Ulrich Pasdika

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Es ist nun dreißig Jahre her, dass Dr. Peter Bach den ersten Kreis von Kulturinteressierten um sich scharte und daraus den KunstSalon entwickelte, der
Montag-Donnerstag. 14. – 17. Oktober 2024, 4 Tage Vom 20. April bis zum 24. November 2024 findet die 60. Internationale Biennale für zeitgenössische Kunst
Nach oben scrollen