kunstsalon-logo

Musik in den Häusern der Stadt 2019 – Köln – Konzert 13

Musik in den Häusern der Stadt 2019 – Köln – Konzert 13

MORI TRIO

»BEETHOVEN, FRANCAIX, MENDELSOHN«

 

KLASSIK
Die Mitglieder des Mori Trios lernten sich an der Hochschule für Musik und Tanz Köln kennen und gründeten ihr Ensemble im Jahre 2013. Sie konnten zu diesem Zeitpunkt bereits auf bemerkenswerte solistische Erfolge sowohl in Europa als auch in Asien verweisen und musizierten solistisch mit herausragenden Orchestern oder Kammermusikpartnern.

Die Debüt-CD aus dem Jahr 2018 mit Antonín Dvořáks Klaviertrios op. 65 und op. 90 wurde von der BBC, RADIO FRANCE sowie weiteren europäischen Radiosendern mit ausgezeichneten Kritiken bedacht. Die französische Clic musique schrieb: »Die Streicher klingen wunderschön und ausdrucksstark. Das Klavier singt mit Finesse und Diskretion.«
Im vergangenen Jahr gab das Mori Trio einen Kammermusikmeisterkurs in Yokohama, an den sich zahlreiche Konzerte in Japan anschlossen. Ein Höhepunkt im Jahr 2019 ist das Debüt mit dem Tripelkonzert von Ludwig van Beethoven mit dem Folkwang Kammerorchester Essen unter Leitung von Johannes Klumpp.

An diesem Abend wird das Mori Trio neben dem Beethoven Klaviertrio op. Nr. 1 Es-dur, das Jean Francaix Klaviertrio sowie das Mendelsohn Klaviertrio Nr. 1 d-moll vortragen.

Foto: Leszek Hirch

WERNER VON SCHNITZLER (VIOLINE)
AIKI MORI-VON SCHNITZLER (CELLO)
ASA MORI (KLAVIER)

Gastgeber: Veronika und Robert Becker

 

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Scroll to Top