kunstsalon-logo

»Sarah Kürten – 12. Villa Aurora-Stipendiatin des KunstSalon in der Fuhrwerkswaage«

»Sarah Kürten – 12. Villa Aurora-Stipendiatin des KunstSalon in der Fuhrwerkswaage«

Aller guten Dinge sind drei: Pandemiebedingt waren wir gezwungen, die Ausstellung unserer Villa Aurora-Stipendiatin Sarah Kürten, die 2018 drei Monate in L.A. leben und arbeiten konnte, zu verschieben! Umso mehr haben wir uns gefreut, endlich ihre Arbeiten zeigen zu können!

Nach der langen Zeit des Wartens wurde alles neu gedacht:
Vom 29. August bis 12. September war eine Doppelausstellung in der FUHRWERKSWAAGE und in der MOUNTAINVIEW Gallery zu sehen!

Die FUHRWERKSWAAGE hat eine ganz neue Arbeit von Sarah Kürten gezeigt:
Die Videoarbeit „What appears in a manuscript as a probable error or impressions determine the order of things, how unfortunate“ setzt sich mit dem Thema Vergänglichkeit auseinander und passt auf vielen Ebenen in unsere aller Gegenwart.
Das als Teil einer Kollaboration mit der Künstlerin Liv Rahel Schwenk entstandene Video ist in Gänze mit dem iPhone entwickelt worden. Wie in ihren Text-Bild-Collagen, für die Sarah Kürten bekannt ist, überlagern sich auch hier, im technischen Medium, verschiedene Ebenen von Bild und Sound und erscheinen durch Parallaxen als Bewegtbild.

In der MOUNTAINVIEW Gallery sind auf Planen gedruckte Collagen und Textarbeiten der Künstlerin zu sehen gewesen, die sich auf ihr in Los Angeles verfasstes Theaterstück „Intervention“ beziehen.

Die Ausstellung im Fuhrwerkswaage Kunstraum war Teil des Villa Aurora-Stipendiums, ebenso wie der dazu erscheinende Katalog und eine Edition!

 

Sarah Kürten – and the poet should not mourn the humidity of ages past
Doppelausstellung der 12. Villa Aurora-Stipendiatin des KunstSalon in der FUHRWERKSWAAGE und MOUNTAINVIEW Gallery

29.08. – 12.09.2021

 

FUHRWERKSWAAGE

MOUNTAINVIEW Gallery
Bergstr. 79a, 50999 Köln

 

(c) Sarah Kürten

Veranstaltungsort

Tickets

Weitere Veranstaltungen

Scroll to Top