KunstSalon-Theaterpreis 2021 – Wehr51: »FRACTURA«

Mi 30.06.21
BEGINN:

Tickets

Teilnehmen

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

Unser diesjähriges – mittlerweile fünftes – KunstSalon-Theaterpreisfestival findet in diesen Jahr ausschließlich online statt.
Alle drei nominierten Stücke können Sie von zu Hause aus streamen. Wer alle drei Stücke schaut, hat die Möglichkeit mit für den Publikumspreis abzustimmen! Tickets können Sie bereits jetzt erwerben, die Stücke sind vom 30. Juni bis 3.7. verfügbar.

Unter den Nominierten sind: Wehr51 mit „FRACTURA“

Im Zentrum des Stücks steht die körperliche und seelische Versehrtheit der Tänzerin Bibiana Jiménez.
Wir begleiten ihre Tanzkarriere und Migrationsgeschichte über Kolumbien nach Deutschland, biographische Brüche,Verletzungen, Narben, ihren Kampf um die Identität und die Rolle als Frau. Vor allem aber geht es um die kontinuierliche Überwindung des Schmerzes, ohne die eine Karriere als Tänzer*in undenkbar ist. Die Nüchternheit medizinischer Diagnosen wird der Wunsch der Tänzerin nach uneingeschränkter Beweglichkeit gegenübergestellt. Röntgenbilder werden als Mittel eingesetzt, ihr Leben von der faktischen Seite darzustellen.
Während fünf Schauspielerinnen der Lebensgeschichte von Jiménez ihre Stimmen verleihen, setzt die norwegische Künstlerin Katerina Caspersen live gestalterische Mittel ein, um das Leben und die Seelenzustände der Tänzerin auf der Bühne buchstäblich nachzuzeichnen.

 

Hier geht’s zu den Tickets

Verfolgen Sie außerdem am Abend des 3. Juli Künstler*innengespräche und Preisverleihung live aus der tanzfaktur!

 

Wir danken herzlich den Förder*innen und Unterstützer*innen des KunstSalon-Theaterpreises:

KunstSalon-Stiftung

Ingrid und Hans Baedeker

Ilse Bischof und Bruno Wenn

Andreas C. Müller

Martine und Jürgen Weghmann

sowie unserem Kooperationspartner, der    

 

 

 

Foto: © Claus Stump

 

KunstSalon-Theaterpreis 2021 – Wehr51: »FRACTURA«