30.06. – 03.07.: KunstSalon-Theaterpreisfestival 2021 im Netz!

Sa 03.07.21
BEGINN:

Tickets

Teilnehmen

Teilen

Geben Sie Ihren Freunden Bescheid

Am 3. Juli findet unser digitales – kostenloses – Live-Programm zum fünften KunstSalon-Theaterpreis-Festival statt! Streams aller drei nominierten Stücke werden vier Tage lang zu sehen sein.

Mit großer Freude konnten wir feststellen, dass Corona die Schaffenskraft in der freien Theaterszene nicht ausgebremst hat und wir trotz dieser besonderen Zeit drei Preise an drei nominierte Theatergruppen vergeben können!

Das Festival findet DIGITAL statt: Zwischen dem 30. Juni und dem 3. Juli gibt es die Möglichkeit, für einen kleinen Eintritt oder wahlweise Solidaritätsbeitrag alle drei Stücke zu streamen und anschließend auch an der digitalen Publikumsabstimmung teilzunehmen!
ZU DEN TICKETS

Am Abend des 3.7. werden aus der tanzfaktur Gespräche mit den nominierten Gruppen und die Preisverleihung live übertragen.

HIER GEHT’S ZUR LIVE-PREISVERLEIHUNG AM 3.7. ab 19.30 UHR!

Die nominierten Produktionen sind:

Geister ungesehen“, ANALOGTHEATER

Umzug in eine vergleichbare Lage“, Artmann&Duvoisin

FRACTURA“, Wehr51

Gespielt wird um den ersten Preis in Höhe von 5.000 Euro. Für den zweiten und dritten Platz gibt es ein Preisgeld in Höhe von 3.000 und 2.000 Euro.Außerdem wird ein Publikumspreis in Höhe von 1.000 Euro vergeben.

 

 

Wir danken herzlich den Förder*innen und Unterstützer*innen des KunstSalon-Theaterpreises:

KunstSalon-Stiftung

Ingrid und Hans Baedeker

Ilse Bischof und Bruno Wenn

Andreas C. Müller

Martine und Jürgen Weghmann

sowie unserem Kooperationspartner, der    

 

 

 

 Foto: Daniel Burgmüller / ANALOGTHEATER: Geister ungesehen

 

 

30.06. – 03.07.: KunstSalon-Theaterpreisfestival 2021 im Netz!