Mitglied Werden

Seit 1994 fördert der KunstSalon Kunst und Kultur – und zwar spartenübergreifend. Als Freund des KunstSalon sind Sie ganz nah dran und fördern unmittelbar Künstler und ihre Projekte. 

Mehr Erfahren

Spenden & Fördern

Für die vielseitigen Fördertätigkeiten freut sich der KunstSalon auch über gezielte Projektspenden – Nur so sind die ambitionierten Ziele des KunstSalon umsetzbar. 

Mehr Erfahren

Infos Abonnieren

Sie möchten über die Tätigkeiten und Veranstaltungen des KunstSalon informiert werden? Dann können Sie hier unseren Newsletter und weiteres Infomaterial bestellen.

Anmelden

Die Nächsten

Veranstaltungen


Tipp! ALLONS ENFANTS – Schauspielstudio

»NEUES AUS DEM TRAININGSLAGER – ALLONS ENFANTS« Bereits den letzten Jahrgang des „Schauspielstudios“ am Schauspiel Köln haben wir mit viel Interesse und Freude begleitet und erlebt. Nun sind acht neue Studentinnen und Studenten der renommierten Leipziger Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ eingetroffen, die ihre nächsten zwei Ausbildungsjahre …

  • Köln Schanzenstraße 6-20
  • 20 Uhr


Tipp! »FROM WIND, FROM SOLID – MORTEZA POURSAMADI«_VERNISSAGE

In Wurfweite des KunstSalon befindet sich das Wohnzimmer 32, das immer wieder kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte und Ausstellungen veranstaltet. In der neuen Ausstellung „From Wind, From Solid – Morteza Poursamadi“ werden Fotos des iranischen Fotokünstlers und Filmemachers präsentiert, die einfühlsam Ausschnitte aus dem Leben iranischer Nomaden zeigen. Mehr Informationen finden …

  • Köln Mannsfelder Str. 32
  • 18 Uhr


»DIE WELT DER WUNDERLICHS« PREVIEW & FILMGESPRÄCH

Die alleinerziehende Musikerin Mimi Wunderlich (Katharina Schüttler) hat ihren Brotjob verloren und einen Kunden (Steffen Groth) angefahren, weil sie ihren hyperaktiven Sohn aus der Schule abholen muss. Mimis manischer Vater (Peter Simonischek, „Toni Erdmann“) ist aus der Psychiatrie getürmt, die Mutter (Hannelore Elsner) pflegt ihre Depression. Auch ihre egozentrische Schwester …

  • Köln Herbrandstraße 11
  • 16.00 Uhr


jour fixe mit ahmad saleh

Die Academy of Motion Pictures, Arts and Sciences in Los Angeles, die seit 1929 die Oscars verleiht, ehrt seit 1973 auch die besten Studentenfilme. Der Gewinner des Student Academy Award für den besten ausländischen Animationsfilm 2016 ist Ahmad Saleh mit seinem Abschlussfilm „Ayny“. 1980 in Al Kaubar als Sohn palästinensischer …

  • Köln Brühler Straße 11-13
  • 12 Uhr, EINLASS: 11.30 Uhr


»PEEPING TOM – MOEDER«_STÜCKEINFÜHRUNG MIT HANNA KOLLER

Peeping Tom kehrt ans Schauspiel Köln zurück – nach „Vader“ 2014 geht es in „Moeder“, dem zweiten Teil der Trilogie, die 2018 mit „Kinderen“ abgeschlossen sein wird, um das Thema Erinnerung und die Figur der Mutter. Typisch für die Kompanie ist „Moeder“ nicht kategorisierbar, kompromisslos, hyperrealistisch und traumähnlich zugleich. Hanna …

  • Köln Schanzenstraße 6-20
  • 19 Uhr


KunstSaloon #4 Cold reading – gelesen wird alles

Schauspieler und Sprecher Bernd Reheuser liest, was sich das Publikum wünscht – und mitbringt! Ob literarischer oder Gebrauchstext, ein Ausschnitt aus dem Lieblingsbuch oder Selbstgeschriebenes, Liebesbrief oder Beipackzettel – ganz ohne Vorbereitung, dafür mit höchster Konzentration liest er, was Sie schon immer einmal vorgelesen bekommen wollten. Bernd Reheuser wirkte in …

  • Köln Kyffhäuserstraße 18
  • 19 Uhr


»GROSSES KINO! 120 JAHRE KÖLNER KINOGESCHICHTE« AUSSTELLUNGSBESUCH MIT EXKLUSIVER KURATORENFÜHRUNG

Sascha Pries, Co-Kurator der Ausstellung »GROSSES KINO! 120 Jahre Kölner Kinogeschichte«, nimmt die KunstSalon-Mitglieder mit auf einen bunten Streifzug durch die Kölner Kinowelt. Es wartet eine Mischung aus Glamour, Lokalkolorit und Historie, wenn die Filmsociety zur exklusiven Führung durch die Ausstellung einlädt. Die vielen Exponate aus vergangenen Epochen versprechen, angereichert …

  • Köln Zeughausstr. 1-3
  • 18.00


Musik in den Häuser in der Stadt – Köln – Konzert 1

ROMAN & JULIAN WASSERFUHR QUARTETT  ERÖFFNUNGSKONZERT „HEIMSPIEL“,  ROMAN WASSERFUHR (PIANO), JULIAN WASSERFUHR (TROMPETE), OLIVER REHMANN (SCHLAGZEUG), MARKUS SCHIEFERDECKER (BASS),  Gastgeber: Andreas C. Müller, MSR Consulting zu Gast im KunstSalon Loft.  JAZZ. Seit ihrem Debütalbum »Remember Chet« (2005) avancierten die Wasserfuhr-Brüder aus dem beschaulichen Bergischen Land zu Ausnahmeerscheinungen des Young German Jazz. Nach drei erfolgreichen Alben sind sie …

  • Bonn Brühler Straße 11-13
  • 19:00


Musik in den Häusern der Stadt – München – Konzert 1

LEO BETZL  „LEVITATION“, LEO BETZL (PIANO),  Gastgeber: Steinway & Sons im Steinway-Haus.  JAZZ. Der in Rosenheim geborene Jazzpianist und -komponist Leo Betzl verfügt schon jetzt über eine ausgereifte Klaviertechnik und ein vertieftes Verständnis der Tradition seines Instruments im Jazz. Dazu zeichnen ihn sein differenziertes Rhythmusgefühl und die Fähigkeit aus, dies alles auch beim Improvisieren einzusetzen.

  • München Landsberger Straße 336
  • 20:00


Musik in den Häusern der Stadt – München – Konzert 2

THE PHUNKGUERILLA & COSMO KLEIN  „FUNK THE GUERILLA“, TILL SAHM (KEYS), TOBIAS PHILIPPEN (KEYS), CLAUS FISCHER (BASS), HARDY FISCHÖTTER (DRUMS), HANNO BUSCH (GITARRE), COSMO KLEIN (VOCALS),  Gastgeber: Night Club im Hotel Bayerischer Hof.  FUNK. SOUL. POP. Tanzbar, intelligent und sexy. Hier standen die ganz Großen des Funk und Soul Pate – allen …

  • München Promenadeplatz 2 – 6
  • 21:00

MUSIK in den
häusern der Stadt

Mehr erfahren

Literatur in den
häusern der Stadt

Mehr erfahren

Aktuelles

Alle News zeigen

02.09.16

Verstärkung im KunstSalon

Seit dem 01. September unterstützt die neue Mitarbeiterin Sirkka Muth den KunstSalon und betreut die Bereiche tanzsociety, jour fixe sowie das KS-Orchester. Sirkka Muth studierte … Mehr

11.05.16

Rheinlandtaler für Dr. Peter Bach

Dr. Peter Bach, Vorsitzender des KunstSalon e.V., erhält den Rheinlandtaler des Landschaftsverbandes Rheinland für sein hohes Engagement für die Kultur in Köln. Bei der Preisverleihung … Mehr

31.03.16

Lesereise nach Krakau

30.09. – 03.10.2016 In Krakau spiegeln sich die Jahrhunderte. Die Metropole an der Weichsel war im 14. und 15. Jh. eines der wichtigsten geistigen Zentren Europas. Mehr