Förderung und Vermittlung seit 1994

Seit seiner Gründung verfolgt der KunstSalon als Privatinitiative zur Förderung von Kunst und Kultur das Ziel, Künste erlebbar zu machen und ihre Bedeutung sowie die Notwendigkeit ihrer Förderung zu vermitteln. Die Einzigartigkeit des KunstSalon liegt in der spartenübergreifenden Ausrichtung. Auf diesen Seiten erfahren Sie alles zur Idee, den Förderprojekten und den aktuellen Veranstaltungen des KunstSalon!

Die Nächsten

Veranstaltungen


BUCHTIPP UND FESTIVALLESUNG: JAN BÖTTCHER: »DAS KAFF«

Wer sucht für den Urlaub noch nach guter Lektüre? Für unser Festival „Literatur in den Häusern der Stadt“ hat Elisabeth Noss den Roman „Das Kaff“ von Jan Böttcher (Aufbau Verlag 2018) gelesen. Buchempfehlung für mußevolle Lesestunden am Strand oder auf der Terrasse: Großstadt-Architekt und Snob Michael Schürtz kehrt berufsbedingt …

  • Köln Circus-Roncalli-Weg 7
  • 18.30 Uhr


»20 JAHRE KUNSTSALON-ORCHESTER MIT KLAUS DEM GEIGER – UND JÜRGEN BECKER«

Ein Jubiläum, das gefeiert werden muss: Klaus der Geiger leitet das beliebte KunstSalonOrchester nun bereits seit 20 Jahren und singt und spielt in alter Frische. Der bekannte Kabarettist Jürgen Becker wird schwungvoll durch das Programm dieses besonderen Konzerts führen und auch selbst einige Lieder zum Besten geben. Im Programm werden …

  • Köln Mauenheimer Str. 92
  • 19.30

MUSIK in den
häusern der Stadt

Mehr erfahren

Literatur in den
häusern der Stadt

Mehr erfahren

AKTUELLES

Alle News zeigen

26.03.18

WAS FÜR EIN WOYZECK!

Es ist sein Testament geworden, dieses unvollendete, revolutionäre Dramenfragment „Woyzeck“, an dem Georg Büchner in seinen letzten Lebensmonaten gearbeitet hat. Und dann war es soweit: … Mehr Erfahren

15.03.18

IM SOG VON COCOONDANCE

Vergangenen Dienstag begeisterte das Bonner Tanzensemble CocoonDance mit der Premiere Ihrer aktuellen Produktion „VIS MOTRIX“ in der Orangerie im Volksgarten. In der Choreographie, deren Titel … Mehr Erfahren