Förderung und Vermittlung seit 1994

Seit seiner Gründung verfolgt der KunstSalon als Privatinitiative zur Förderung von Kunst und Kultur das Ziel, Künste erlebbar zu machen und ihre Bedeutung sowie die Notwendigkeit ihrer Förderung zu vermitteln. Die Einzigartigkeit des KunstSalon liegt in der spartenübergreifenden Ausrichtung. Auf diesen Seiten erfahren Sie alles zur Idee, den Förderprojekten und den aktuellen Veranstaltungen des KunstSalon!

Die Nächsten

Veranstaltungen


AUSSTELLUNGSFÜHRUNG »ELLEN KEUSEN, ZEICHNEN«

Bereits seit den Anfängen des KunstSalon gibt es viele persönliche Kontakte und Begegnungen mit der Bildenden Künstlerin Ellen Keusen. Sie gehört zu den herausragenden deutschen Zeichnerinnen, die in großer Konsequenz und Stringenz ihre Themenbereiche intensiv und höchst sensibel bearbeitet. Das Kunstmuseum Villa Zanders zeigt nun eine große Übersichtsschau, die die …

  • Bergisch Gladbach Konrad-Adenauer-Platz 8
  • 17 Uhr


»JOUR FIXE« MIT NATASHA KORSAKOVA

Wir dürfen beim jour fixe eine der gefragtesten Violinistinnen ihrer Generation begrüßen. Natasha Korsakova, Jahrgang 1973, wurde in Moskau in eine Musikerfamilie hineingeboren und begann im Alter von fünf Jahren mit dem Musizieren. Sie studierte Violine in Moskau, später in Nürnberg und Köln. Seit dem Abschluss ihres Studiums ist sie …

  • Köln Brühler Str. 11 - 13
  • 11.00 Uhr Einlass / Frühstück; 12.00 Uhr Konzert, Lesung + Künstlergespräch


PREVIEW »FOXTROT« VON SAMUEL MAOZ

Im Jahr 2010 ließ der israelische Regisseur Samuel Maoz durch ein gewagtes Filmexperiment aufhorchen: Sein Film „Lebanon“ spielt 1982 im Libanonkrieg, die Handlung ist komplett in einem Panzer angesiedelt, der in Feindesland feststeckt. Sein neuer, erst sieben Jahre später fertiggestellter Film „Foxtrot“ zieht sich weitgehend hinter die adrenalingeschwängerte Frontlinie zurück.

  • Köln Zülpicher Str. 24
  • 20.00 Uhr


KunstSalon-Theaterpreis-Festival

KunstSalon-Theaterpreis 2018 | Festival im Orangerie-Theater im Volksgarten 12. und 13. Juli Zum zweiten Mal findet diesen Sommer das KunstSalon-Theaterpreis-Festival statt, bei dem drei nominierte Produktionen aus der freien Kölner Theaterszene gegeneinander antreten. Eine vierköpfige Jury ermittelt in einer Jurysitzung unmittelbar nach der letzten Vorführung die prämierte Produktion. Eine Stimme ist dem …

  • Köln Volksgartenstr. 25
  • 17.30 UHR - 22.00


KunstSalon-Theaterpreis-Festival

KunstSalon-Theaterpreis 2018 | Festival im Orangerie-Theater im Volksgarten 12. und 13. Juli  Zum zweiten Mal findet diesen Sommer das KunstSalon-Theaterpreis-Festival statt, bei dem drei nominierte Produktionen aus der freien Kölner Theaterszene gegeneinander antreten. Eine vierköpfige Jury ermittelt in einer Jurysitzung unmittelbar nach der letzten Vorführung die prämierte Produktion. Eine Stimme ist dem Publikum …

  • Köln Volksgartenstr. 25
  • 18.30 UHR

MUSIK in den
häusern der Stadt

Mehr erfahren

Literatur in den
häusern der Stadt

Mehr erfahren

AKTUELLES

Alle News zeigen

26.03.18

WAS FÜR EIN WOYZECK!

Es ist sein Testament geworden, dieses unvollendete, revolutionäre Dramenfragment „Woyzeck“, an dem Georg Büchner in seinen letzten Lebensmonaten gearbeitet hat. Und dann war es soweit: … Mehr Erfahren

15.03.18

IM SOG VON COCOONDANCE

Vergangenen Dienstag begeisterte das Bonner Tanzensemble CocoonDance mit der Premiere Ihrer aktuellen Produktion „VIS MOTRIX“ in der Orangerie im Volksgarten. In der Choreographie, deren Titel … Mehr Erfahren