Förderung und Vermittlung seit 1994

Seit seiner Gründung verfolgt der KunstSalon als Privatinitiative zur Förderung von Kunst und Kultur das Ziel, Künste erlebbar zu machen und ihre Bedeutung sowie die Notwendigkeit ihrer Förderung zu vermitteln. Die Einzigartigkeit des KunstSalon liegt in der spartenübergreifenden Ausrichtung. Auf diesen Seiten erfahren Sie alles zur Idee, den Förderprojekten und den aktuellen Veranstaltungen des KunstSalon!

Die Nächsten

Veranstaltungen


»DANCE ON«_EIN KENNENLERNEN IN EXKLUSIVER RUNDE

Was wäre, wenn herausragende Tänzer/-innen nicht mit 40 Jahren aufhören würden, auf der Bühne ihre große Kunst zu zeigen? Wenn sie mit ihrer Erfahrung und Reife die Tanzwelt weiterhin bereichern würden? DANCE ON schafft eine einzigartige Perspektive für die Entfaltung und Präsentation dieses künstlerischen Potentials. International renommierte Choreografen und Regisseure …

  • Köln Schanzenstraße 6-20
  • 20.00 Uhr


»Erzähl es niemandem!«_Preview & Filmgespräch

„Erzähl es niemandem!“, bat ihre Mutter die knapp 18-jährige Randi Crott. Damals erfuhr die Tochter einer Norwegerin und eines deutschen Besatzungssoldaten erstmals von den jüdischen Wurzeln ihrer Familie. Das Sachbuch der Radiojournalistin über die unfassbare Geschichte ihrer Eltern wurde zum Bestseller. Jetzt kommt der Film dazu: Der Dokumentarist und …

  • Köln Bischofsgartenstraße 1
  • 20:00


SAVE THE DATE!_»DANCE FOR YOUR RIGHTS«

„Dance for your rights“ – unter diesem Titel widmet sich die Kölner Choreografin Suheyla Ferwer in ihrem aktuellen Projekt ihrer Herzensangelegenheit: Tanz und Schauspiel als Integrationsweg zu nutzen. Suheyla Ferwer und ihr Tanztheater geben Schülerinnen und Schülern aus internationalen Klassen Leverkusener und Kölner Schulen sowie jungen Flüchtlingen aus nicht sicheren …

  • Leverkusen Am Büchelter Hof 9
  • 15 Uhr


Save the date!»Frédéric Chopin: Sein Leben – Seine Musik«_Ein Klavierabend mit Lutz Görner und Nadia Singer

Seit über fünf Jahren beschäftigt sich der Rezitator Lutz Görner fast ausschließlich mit dem großen Franz Liszt. In diesem Zusammenhang stieß er auf die Biografie Liszts über seinen Jugendfreund Frédéric Chopin, die er ein Jahr nach dessen Tod in Weimar verfasste. Lutz Görner liest an diesem Abend aus der berührenden …

  • Köln Brühler Straße 11-13
  • 19.30

MUSIK in den
häusern der Stadt

Mehr erfahren

Literatur in den
häusern der Stadt

Mehr erfahren

Aktuelles

Alle News zeigen

01.12.16

KunstSalon-Theaterpreis 2017

Der „KunstSalon-Theaterpreis“ ist ein neues Förderprojekt des KunstSalon e.V. und unterstützt 2017 erstmals in Form einer Abspielförderung freie Theatergruppen, -ensembles und -kollektive, die keinem festen … Mehr

28.11.16

Musiklehrer gesucht

Im Rahmen von „Culturelink – Projekte für und mit Geflüchteten“ suchen wir einen Musiklehrer/eine Musiklehrerin, der/die sich bereit erklärt, Musikunterricht in der Flüchtlingsunterkunft Alteburger Straße/Schönhauser … Mehr

11.05.16

Rheinlandtaler für Dr. Peter Bach

Dr. Peter Bach, Vorsitzender des KunstSalon e.V., erhält den Rheinlandtaler des Landschaftsverbandes Rheinland für sein hohes Engagement für die Kultur in Köln. Bei der Preisverleihung … Mehr