KuSa_Festivals_Musik-light

Bonn

Bonn
Musik in den Häusern der Stadt

Was 1998 mit wenigen Veranstaltungen in Köln begann, hat inzwischen bundesweit Freunde und Unterstützer gefunden: das Festival Musik in den Häusern der Stadt des KunstSalon. Seit 2011 gibt es Musik in den Häusern der Stadt  auch in Bonn. Das Markenzeichen: private Gastgeber, unkonventionelle Räumlichkeiten, abwechslungsreiche Musik und jedes Konzert ein außergewöhnliches Erlebnis.

Download
Jetzt das gesamte Programmheft ansehen

Mitmachen …
als Gastgeber:in

Dieses besondere Festival lebt ausschließlich durch die Menschen, die mit ihrer Begeisterung für die Idee und ihrer Leidenschaft für Musik junge Künstler*innen unterstützen und die Kulturlandschaft bereichern. Gastgeber*in zu sein ist durchaus auch mit Arbeit und finanziellem Engagement verbunden. Aber die Mühe lohnt sich, wenn Sie Dankbarkeit der Musiker und Gäste für Ihren Einsatz erfahren und aus Fremden Bekannte werden. Eines ist klar: den Anfang des Engagements macht immer die Liebe zur Musik!

Wenn auch Sie von der Idee begeistert sind und sich vorstellen können, Ihre Räume für Musik und Menschen zu öffnen oder auf der Suche nach Co-Gastgeber*innen sind, kontaktieren Sie die Festivalleitung Berit Winter und sie bespricht mit Ihnen die Möglichkeiten eines gemeinsamen Konzertes! Wir freuen uns auf Sie!

Mitmachen ...
als Förderer

Sie wollen das Festival privat, mit Ihrem Unternehmen oder Ihrer Initiative unterstützen? Dann treten Sie gerne mit Marie-Katrin Schnermann (Gesamtleitung Musik in den Häusern der Stadt) in Kontakt.

Mitmachen ...
als Künstler:in

Das Ziel des Festivals ist es vor allem, junge Talente zu fördern. Ansprechpartnerin dafür ist die Programmleiterin Marie-Katrin Schnermann. In der Vorarbeit des Festivals werden jedem Gastgeber Musiker vorgeschlagen, die zu den Menschen, den Räumlichkeiten und den persönlichen Vorlieben passen. Vielleicht auch Sie? Dann bewerben Sie sich gerne für das Festival bei der Programmleiterin Marie-Katrin Schnermann (schnermann@kunstsalon.de).

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Informationen bei:

Förderer
Wir bedanken uns bei den Förderern und Unterstützern des Festivals!

Festival Büro
Kontaktieren Sie uns gerne

Scroll to Top