KuSa_Festivals_Musik-light

Köln

02.-06. November 2022

Allgemeiner Vorverkauf ab 27.09.22 / Für Freunde des KunstSalon ab 26.09.22

Köln
Ticketvorverkauf

Start des Ticketvorverkaufs: 27. September 2022, 10:00 Uhr

Freunde des Kunstsalon e.V. können am 26.09.2022 ab 10:00 Uhr Karten zu sämtlichen Veranstaltungen in Köln und Bonn erwerben. Das Vorab-Kontingent ist auf 20 % der verfügbaren Plätze limitiert.

Karten können online über www.kunstsalon.de, telefonisch unter 0221.280-271720 oder an den KölnTicket bzw. BonnTicket-Vorverkaufsstellen erworben werden. Eine Reservierung von Eintrittskarten ist nicht möglich.
Ermäßigte Tickets gelten für Schüler und Studierende. Bereits gekaufte Karten werden nicht erstattet. Für ausverkaufte Konzerte richten wir gerne eine Warteliste über die Tickethotline ein.

Bei der Durchführung des Festivals befolgen wir die zum Festivalzeitpunkt geltenden Auflagen der Corona-Schutzverordnung. 

»Musik in den Häusern der Stadt« findet zeitgleich in den Städten Köln, Bonn und Hamburg statt. Die Programme aller Städte und Tickets erhalten Sie unter www.kunstsalon.de.

Köln
Musik in den Häusern der Stadt

Was 1998 mit wenigen Veranstaltungen in Köln begann, hat inzwischen bundesweit Freunde und Unterstützer gefunden: das Festival Musik in den Häusern der Stadt des KunstSalon. Das Markenzeichen: private Gastgeber, unkonventionelle Räumlichkeiten, abwechslungsreiche Musik und jedes Konzert ein außergewöhnliches Erlebnis.

Programm
Musik in den Häusern der Stadt

Lena Kravets (Cello) Tobias Kassung (Gitarre) Klassik Mit ihrem Programm »La lumière du sud – das Licht des Südens« widmet sich das Duo Kravets-Kassung
Paul Köninger (Gesang) Lukas Wilmsmeyer (Gitarre) Andreas Theobald (Keybard) Michael Goldmann (Bass) Leo Asal (Schlagzeug)   Pop. Soul. Funk Ketzberg heißt eigentlich Paul Köninger.
Tomasz Kukurba (Viola, Gesang) Jerzy Bawoł (Akkordeon) Tomasz Lato (Double Bass) World Music. Balkan. Jewish Influences and Improvisations Kroke, das ist das Jiddische Wort
Stefan Kollmann (Akkordeon, Gesang) Markus Fellner (Klarinette, Bass Klarinette, Percussion, Gesang)   Crossover. Weltmusik  »Alles schon mal gehört!« Wer das denkt, ob Format-Radio-geschädigt oder

Download
Jetzt das gesamte Programmheft ansehen

Mitmachen …
als Gastgeber:in

Dieses besondere Festival lebt ausschließlich durch die Menschen, die mit ihrer Begeisterung für die Idee und ihrer Leidenschaft für Musik junge Künstler*innen unterstützen und die Kulturlandschaft bereichern. Gastgeber*in zu sein ist durchaus auch mit Arbeit und finanziellem Engagement verbunden. Aber die Mühe lohnt sich, wenn Sie Dankbarkeit der Musiker und Gäste für Ihren Einsatz erfahren und aus Fremden Bekannte werden. Eines ist klar: den Anfang des Engagements macht immer die Liebe zur Musik!

Wenn auch Sie von der Idee begeistert sind und sich vorstellen können, Ihre Räume für Musik und Menschen zu öffnen oder auf der Suche nach Co-Gastgeber*innen sind, kontaktieren Sie die Festivalleitung Berit Winter und sie bespricht mit Ihnen die Möglichkeiten eines gemeinsamen Konzertes! Wir freuen uns auf Sie!

Mitmachen ...
als Förderer

Sie wollen das Festival privat, mit Ihrem Unternehmen oder Ihrer Initiative unterstützen? Dann treten Sie gerne mit Marie-Katrin Schnermann (Gesamtleitung Musik in den Häusern der Stadt) in Kontakt.

Mitmachen ... als Künstler:in

Das Ziel des Festivals ist es vor allem, junge Talente zu fördern. Ansprechpartnerin dafür ist die Programmleiterin Marie-Katrin Schnermann. In der Vorarbeit des Festivals werden jedem Gastgeber Musiker vorgeschlagen, die zu den Menschen, den Räumlichkeiten und den persönlichen Vorlieben passen. Vielleicht auch Sie? Dann bewerben Sie sich gerne für das Festival bei der Programmleiterin Marie-Katrin Schnermann.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Informationen bei:

Förderer
Wir bedanken uns bei den Förderern und Unterstützern des Festivals!

Festival Büro
Kontaktieren Sie uns gerne

Tickets

Tickets für das Festival Musik in den Häusern der Stadt Köln erhalten Sie auf dieser Seite, an den Vorverkaufsstellen von KölnTicket oder über unsere Tickethotline. Wir freuen uns auf Sie!

Künstler:innen
Musik in den Häusern der Stadt

Scroll to Top