Die Gewinner*innen des KunstSalon-Theaterpreises!

06.07.21

Am 3. Juli haben wir – in echt! – den Höhepunkt unseres KunstSalon-Theaterpreis-Festivals, das dieses Jahr online stattfinden musste, in der tanzfaktur gefeiert. Die Preisverleihung!!! Unsere Fachjury kürte Wehr51 für ihr Stück „Fractura“ mit dem 1. PlatzDie Plätze 2 und 3 gingen an das Analogtheater für die Produktion „Geister… Mehr Erfahren

KUNSTREISE: »christo zu ehren nach paris«

28.06.21

— Noch ein Doppelzimmer frei!!! — Für unsere lang angekündigte Kunstreise nach Paris gibt es noch ein freies Doppelzimmer! Christo-Fans, die im Vier-Sterne-Hotel mit Blick auf den verhüllten Arc de Triomphe residieren möchten, können sich jetzt noch schnell anmelden! Die Art Agentur Köln… Mehr Erfahren

Es geht los: KunstSalon-Theaterpreis!

28.06.21

MI 30.06. – FR 03.07. ONLINE / ON DEMAND Endlich ist es so weit: Unser Online-Theaterpreisfestival geht an den Start! Ab dem 30.06. stehen vier Tage lang ON DEMAND die drei für den KunstSalon-Theaterpreis nominierten Stücke zur Verfügung! Wer noch kein Ticket hat,… Mehr Erfahren

Das kleine Filmporträt: ANALOGTHEATER – nominiert für den KunstSalon-Theaterpreis

14.06.21

Gratulation an ANALOGTHEATER!!! Mit ihrem Stück „Geister ungesehen“ sind sie für den KunstSalon-Theaterpreis nominiert!!! Als Einführung ins nominierte Stück empfehlen wir das kleine Porträt, das unsere Kooperationspartnerin, die tanzfaktur produziert hat! Schaut vom 30.6. – 3.7. on demand „Geister ungesehen“ ONLINE und unterstützt mit eurem Eintritt die nominierten… Mehr Erfahren

Das kleine Filmporträt: Wehr51 – nominiert für den KunstSalon-Theaterpreis

14.06.21

Wehr51 sind mit ihrem Stück „FRACTURA“ für den KunstSalon-Theaterpreis nominiert! Als Einführung ins nominierte Stück empfehlen wir das kleine Porträt, das unsere Kooperationspartnerin, die tanzfaktur produziert hat! Schaut vom 30.6. – 3.7. on demand „FRACTURA“ ONLINE und unterstützt mit eurem Eintritt die nominierten Theatergruppen. Tickets gibt es schon… Mehr Erfahren

Wehr51 in der Alten Feuerwache erleben!

14.06.21

Wehr51 gehören mit ihrem Stück FRACTURA zu den drei für den KunstSalon-Theaterpreis nominierten Gruppen!!! Das Stück ist vom 24.-27.06. um je 20 Uhr live in der Alten Feuerwache zu sehen! Mit 40 überdenken die meisten Frauen ihr Leben, beenden die meisten Tänzerinnen ihre Karriere. Sie haben einiges an… Mehr Erfahren

Leitung der Sparten Schauspiel und Tanz gesucht!

11.06.21

Der KunstSalon e.V. in Köln sucht zum 1. September 2021 eine Leitung der Sparten Schauspiel und Tanz zur Verstärkung seines Teams auf Honorarbasis oder auf 450 Euro-Basis! Seit 1994 unterstützt der KunstSalon als Privatinitiative zur Förderung von Kunst und Kultur spartenübergreifend Projekte und Künstler mit vielfältigen Programmen und Formaten. Mehr Erfahren

Artmann&Duvoisin im Kunsthafen sehen!!!

09.06.21

Mit der Produktion „Umzug in eine vergleichbare Lage“ sind Artmann&Duvoisin für den KunstSalon-Theaterpreis 2021 nominiert! Während wir im Rahmen des digitalen Festivals das Stück als Stream anbieten, ist es am 18. und 19. Juni um 20 Uhr im Kunsthafen live zu sehen! Was bedeutet es Zeitzeug*in zu sein?… Mehr Erfahren

KunstSalon-Theaterpreis 2021 im Netz

07.06.21

Streamen und Voten – die drei für den diesjährigen KunstSalon-Theaterpreis nominierten Produktionen warten bei KölnTicket auf ihr Publikum. Wer alle drei Stücke streamt, kann mit für den mit 1.000 Euro dotierten Publikumspreis abstimmen! Alle Infos gibt es hier!… Mehr Erfahren

Kunst-Tipp: EXHIBITION TALKS WITH ALEX GREIN 

28.05.21

In der Galerie Gisela Clement führt die Fotografin und KunstSalon-Fotografiepreisträgerin Alex Grein durch ihre aktuelle Ausstellung „d a  u   e    r“: Am 2. Juni von 16-18 Uhr. Eine Terminvereinbarung ist notwendig und hier möglich, die Vorlage eines negativen Coronatests ist nicht… Mehr Erfahren

Rückblick jour fixe: »Joseph Beuys«

11.05.21

Vergangenen Sonntag widmeten wir uns anlässlich seines 100. Geburtstags Joseph Beuys. Unsere Gesprächsgäste waren der Galerist Franz van der Grinten und der Kunsthistoriker Dr. Wilfried Dörstel. Franz van der Grinten erlebte Joseph Beuys als Kind noch persönlich und beschäftigte sich erst Jahrzehnte später wieder eingehender mit dem Künstler, als ihn… Mehr Erfahren

News rund um unsere Stipendiat*innen

30.04.21

Was treiben eigentlich unsere Stipendiat*innen zur Zeit? Für uns ist es immer toll, zu verfolgen, wenn Auftritte, Ausstellungen u.Ä. von Künstler*innen stattfinden, die wir gefördert und begleitet haben oder aktuell fördern. Im Mai sind gleich drei Ausstellungen zu sehen, auf die wir gerne aufmerksam machen: Alex Grein in der… Mehr Erfahren

KunstSalon-Theaterpreis 2021: Die Nominierten

30.04.21

Am 2. und 3. Juli 2021 findet unser fünftes KunstSalon-Theaterpreis-Festival statt! Mit großer Freude konnten wir feststellen, dass Corona die Schaffenskraft in der freien Theaterszene nicht ausgebremst hat: Wir freuen uns sehr, die nominierten Produktionen bekannt zu geben! „Geister ungesehen“, ANALOGTHEATER „Umzug in eine vergleichbare Lage“, Artmann&Duvoisin „FRACTURA“, Wehr51 Die… Mehr Erfahren

Gespräch mit Dieter Kosslick jetzt online

30.04.21

Am 21. April durfte die filmsociety das neue Social Media-Studio der Stadtbibliothek Köln mit einem Gespräch mit Dieter Kosslick einweihen. In dem gemütlichen Wohnzimmer-Ambiente sprach filmsociety-Programmleiter Christian Meyer-Pröpstl anlässlich der Veröffentlichung der Autobiografie „Immer auf dem Teppich bleiben“ (Hoffmann & Campe) des langjährigen Berlinale-Direktors Dieter Kosslick über dessen Liebe zum… Mehr Erfahren

Neue Atelierstipendiatin Rebekka Benzenberg

26.03.21

Vergangenen Monat haben wir Ihnen bereits Aylin Leclaire vorgestellt, die dieses Jahr unser Atelierstipendium erhalten hat. Was uns aber besonders freut: Dieses Mal konnten dank großzügiger Förderung gleich zwei Künstlerinnen von dem Stipendium profitieren. Heute stellen wir Ihnen Rebekka Benzenberg vor. Rebekka Benzenberg machte Ende des letzten Jahres ihren Abschluss… Mehr Erfahren

Rückblick: »Heureka! Mit Melanie Raabe über Kreativität«

18.03.21

Es war eine gelungene Premiere der neuen Reihe „Dialog im KunstSalon“, in der wir uns mit Künstlerinnen und Künstlern aktuelle Themen aufgreifen und diskutieren. Eingeladen haben wir die Schriftstellerin Melanie Raabe, die in ihrem Buch „Kreativität. Warum sie uns mutiger, glücklicher und stärker macht“ die Facetten kreativer Prozesse auseinandernimmt. Damit… Mehr Erfahren

Atelierstipendium für Aylin Leclaire

25.02.21

In diesem Jahr unterstützen wir im Rahmen des Atelierstipendiums eine Künstlerin, die sich unterschiedlichster Medien und Ausdrucksweisen bedient und dabei die Grenzen der Bildenden Kunst stark ausweitet: Aylin Leclaire (*1992 in Duisburg) machte 2019 als Meisterschülerin von Martin Gostner ihren Abschluss an der Kunstakademie Düsseldorf und erhielt den Förderpreis der… Mehr Erfahren

Ausschreibung zum KunstSalon-Theaterpreis 2021

28.01.21

Was auch immer dieses Jahr noch für uns bereit hält, wir freuen uns riesig, in 2021 erneut unseren Theaterpreis vergeben zu können!!! Und: Wir haben einen neuen Kooperationspartner. Die TanzFaktur Köln wird der Schauplatz des KunstSalon-Theaterpreisfestivals 2021! Ja, wir glauben ganz fest daran, dass es stattfindet – Sie dürfen aber… Mehr Erfahren

Rita Rohlfing – Passage Rot

26.01.21

Die Kölner Künstlerin Rita Rohlfing schafft raumgreifende Installationen, Fotografien, Plastiken und Malereien. Ihre Arbeiten sind jedoch oft zwischen den Kunstgattungen angesiedelt. In ihren Installation stehen Raum- und Farberlebnisse für die Betrachter*innen im Vordergrund. Sie lassen sie darin eintauchen und laden ein, Farbe als schwebendes und immateriell erlebbares Element im Raum… Mehr Erfahren

Erinnerungen an den Spätsommer mit dem KunstSalon-Orchester

13.01.21

Ein schöner Auftakt nach der Sommerpause im letzten Jahr war eine öffentliche Probe des KunstSalon-Orchester am Kalscheuerer Weiher… Christian Meyer-Pröpstl hat damals für uns ein paar schöne Erinnerungen festgehalten, mit denen wir dem winterlichen Grau gerne etwas entgegensetzen. Hoffentlich lässt der Frühling nicht allzu lang auf sich warten…… Mehr Erfahren

Rückblick »jour fixe mit Anke Engelke»

12.01.21

Mit der Stürmung des Capitols und weiterhin hohen Inzidenzwerten fing 2021 nicht unbedingt besser an, als 2020 geendet ist. Aber zumindest im KunstSalon konnten wir uns gleich zu Anfang des Jahres auf eine erste, tolle Veranstaltung freuen – trotz Corona, trotz Aha-Regeln. Denn so sehr wir mitunter all das Starren… Mehr Erfahren

Kino und Corona Teil V

15.12.20

Dirk Steinkühler und Joachim Kühn von der Filmpalette und der Kinogesellschaft Köln schildern, wie die Lage Ende November für sie als Filmveranstalter war und Joachim Kühn erzählt von den zusätzlichen Herausforderungen für seinen Verleih Real Fiction. Mehr Erfahren

Die Villa Aurora wird 25

26.11.20

Die Künstler*innenresidenz in Pacific Palisades, Kalifornien – die Villa Aurora – wird 25 und zählt derzeit in einer Social Media-Serie den Countdown herunter! Dabei werden Arbeiten der Künstler*innen aus unterschiedlichen Sparten, die in der Villa Aurora entstanden sind, wieder aufgegriffen und gezeigt – und wir freuen… Mehr Erfahren

Special Edition des KunstSalon

26.11.20

Künstler*innen in allen Sparten trifft das Jahr der Corona-Pandemie besonders hart. Ohne Auftritte, Ausstellungen, Konzerte oder Lesungen stehen viele vor einer existenziellen Bedrohung.Die Krise offenbart dabei ein Problem, das auch schon vorher bestand: Künstler*innen verfügen nur selten über Rücklagen, obwohl die Kunst in unserer Gesellschaft unentbehrlich ist. Der KunstSalon… Mehr Erfahren

Achim Mohné erhält Deutschen Fotobuchpreis

26.11.20

Es beglückt uns immer wieder, die Projekte unserer ehemaligen Stipendiaten zu verfolgen, die Freude umso größer, wenn sie sogar Preise gewinnen. Achim Mohné (Villa Aurora-Stipendium 2000) hat für sein Fotobuch DI_GI_TA_LIS (nach dem lateinischen Namen für Fingerhut) den Deutschen Fotobuchpreis in der Kategorie in der Kategorie „Konzeptionell-künstlerischer Fotobildband“ in Gold… Mehr Erfahren

KunstSalon-Theaterpreis-Künstler*innen zu Gast in der TanzFaktur Köln

01.10.20

Bühne frei im Oktober!Es scheint ein klein wenig Normalität in die Darstellenden Künste einzukehren, zumindest was die Anzahl an Aufführungsmöglichkeiten für Künstler*innen betrifft. Im Oktober zeigen gleich zwei unserer diesjährigen KunstSalon-Theaterpreis-Gewinner*innen ihre prämierten Produktionen in der TanzFaktur Köln. So zeigen Mara Tsironi und Team am 4.10. um 18 Uhr ihr… Mehr Erfahren

KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER IM KUNSTSALON

01.10.20

Maria Schrader und Deborah Feldman, beide waren bereits einmal zu Gast im KunstSalon, können sich gerade sehr freuen: Die deutsche Netflix-Produktion „Unorthodox“, basierend auf dem Buch von Deborah Feldman, hat gerade den Emmy, den wichtigsten amerikanischen Fernsehpreis, gewonnen. Wir empfehlen diese Serie und gratulieren sowohl der Regisseurin Maria Schrader als… Mehr Erfahren

RÜCKBLICK KURATORENFÜHRUNG »DATE ME DIGITAL – STORY«

24.09.20

Vergangenen Sonntag konnten wir uns in kleiner Runde von Kurator Wilko Austermann durch seine aktuelle Ausstellung im Quartier am Hafen führen lassen. Unter dem Titel „Date me Digital – Story“ vereinte die Ausstellung Arbeiten dreier junger Künstler*innen, deren künstlerische Mittel digitale Medien sind, diese aber mit der analogen Welt verknüpfen. Mehr Erfahren

Kunstprojekt »#360Baleado« ist jetzt online

03.09.20

Hans Diernberger und Will Saunders haben im jour fixe im Mai bereits über ihr Projekt #360baleado berichtet. Hans Diernberger ist Medienkünstler und ehemaliger Villa Aurora-Stipendiat, Will Saunders ist Musiker und Sound Artist. Gemeinsam haben sie Trans*Menschen in Brasilien und Deutschland interviewt und aus ihren Erzählungen, Erfahrungen, Gedanken und mit… Mehr Erfahren

Ausstellungstipp: Alex Grein. »Reflex« im Kunstverein kjubh

03.09.20

Alex Grein hat 2019 den KunstSalon-Fotografiepreis erhalten. In ihrer aktuellen Ausstellung r e f l e x thematisiert sie Fragen des Bildermachens und –zeigens, indem sie Fotos aus ihrem Archiv transformativen Prozessen aussetzt. In ihren Installationen erörtert sie experimentell Beständig- und Veränderbarkeit von Bildern und verknüpft dabei originell Digitalität… Mehr Erfahren

Rückblick PREVIEW »SCHLINGENSIEF – IN DAS SCHWEIGEN HINSCHREIEN»

21.08.20

Am 19.9. konnte die filmsociety im nach Corona-Regeln ‚ausverkauften‘ großen Saal des Odeon Kinos die Preview von Bettina Böhlers Dokumentarfilm „Schlingensief – In das Schweigen hineinschreien“ feiern. Knapp 100 Zuschauer*innen verfolgten die rein aus Archivmaterial von der Editorin Bettina Böhler („Undine“) zusammengestellten, zweistündigen Hommage an den Film-, Theater, Opernregisseur, Aktions-… Mehr Erfahren

DER KUNSTSALON MACHT SOMMERPAUSE

08.07.20

Wir verabschieden uns für einige Wochen in den Urlaub. In den letzten drei Monaten haben wir viel zurückgesteckt, vor allem aber viel dazugelernt und sind neue Wege gegangen – gemeinsam mit Ihnen! Kultur ist systemrelevant, und dafür, diese auch in Zukunft zu fördern, indem wir Künstler*innen auf ihrem Werdegang oder… Mehr Erfahren

BALANCE FINDEN: TILMAN PESCHEL

07.07.20

Aushalten: Unser ehemaliger Villa Aurora-Stipendiat Tilman Peschel fordert mit seiner Performance POLE unsere Aufmerksamkeitsspanne heraus. POLE kann man als kleine Parabel auf vieles lesen, das uns derzeit beschäftigt. Und Spaß zuzusehen, macht es sowieso!     POLE entstand gemeinsam mit dem Künstler Martin Seck 2009 auf einer… Mehr Erfahren

MARTIN SCHLÄPFER SAGT BYE BYE

07.07.20

Lange Jahre war Martin Schläpfer der Tanzchef der Deutschen Oper am Rhein, im Herbst geht er als Leiter des Ballets der Wiener Staatsoper nach Wien. Der KunstSalon hat immer wieder seine Inszenierungen besucht und sagt ebenfalls herzlich „Bye-bye“ und vielleicht ergibt sich ja eine Gelegenheit, gemeinsam nach Wien zu fahren… Mehr Erfahren

PRÄZISE DOSIERTER HUMOR: ALWIN LAY

07.07.20

Alwin Lay erhielt 2016 das Villa Aurora-Stipendium des KunstSalon. Lay arbeitet insbesondere in den Medien Video, Fotografie und Installation. Seine aufwändig inszenierten Fotos und Videos spielen mit der Erwartung des Rezipienten. Er  bedient sich dabei deutlich skulpturaler Ausgangspunkte, dem Verhältnis von Skulptur zum Bild und Abbild.So wird mal die Fotografie… Mehr Erfahren

GEHEIMER UNTERMIETER: JOHANNES POST

07.07.20

Johannes Post wurde während des Lockdown so langweilig, dass er ein lang gehütetes Geheimnis verriet: Als die Baugrube für die Skulpturenhalle in Neuss gerade ausgehoben war und kurz bevor das Fundament gegossen wurde, vergrub Post einen Wowwee Robosapien knapp unter der Erde. Wenige Tage später war das Fundament gegossen und… Mehr Erfahren

Sarah Szczesny wird 13. Villa Aurora-Stipendiatin des KunstSalon

07.07.20

Sarah Szczesny (geb. 1979) studierte an der Kunstakademie in Düsseldorf und lebt in Köln. Ihre vielschichtige künstlerische Arbeit umfasst medienübergreifend Bereiche wie Malerei, Fotografie, Collagen, deren Bildzitate aus unterschiedlichen Zusammenhängen stammen und mitunter auf Instagram erscheinen sowie Performances, die unter dem Titel „Phantom Kino Ballett“ in… Mehr Erfahren

»RÜCKBLICK: PREVIEW UNDINE«

30.06.20

Endlich wieder Kino! Nach drei Monaten des Wartens konnten wir in Kooperation mit dem Weisshaus Kino und dem Piffl Verleih am 28. Juni endlich die eigentlich für den 22.3. angesetzte Preview von Christian Petzolds neuem Film „Undine“ in Anwesenheit des Regisseurs nachholen. „Undine“ feierte im Februar auf der Berlinale seine… Mehr Erfahren

»RÜCKBLICK: FEIERLICHE VERGABE DES KUNSTSALON-THEATERPREISES«

25.06.20

Unser Theaterpreis-Festival mussten wir zwar absagen, aber dafür gab es letzte Woche in der tanzfaktur mit viel Abstand eine offizielle Preisverleihung. Die Gruppen konnten endlich ihre Urkunden entgegennehmen und ihre Mitgewinner*innen kennenlernen.In kleiner Runde konnten wir über die Produktionen sprechen und uns zuprosten! Wir gratulieren noch einmal ganz herzlich allen… Mehr Erfahren

FESTIVALS IN DEN HÄUSERN DER STADT

29.05.20

Liebe Freundinnen und Freunde unserer Festivals in den Häusern der Stadt,es sind schon wieder einige Tage vergangen, seit wir „Literatur in den Häusern der Stadt 2020“ aufgrund der Corona-Pandemie absagen mussten. Seit der Absage haben wir – gemeinsam mit unserem Vorstand – geprüft, ob ein Nachholtermin in Form… Mehr Erfahren