kunstsalon-logo

Bildende Kunst

aus dem KunstSalon
Aktuelles

Auf dieser Seite informieren wir Sie über Neuigkeiten aus dem KunstSalon sowie über Meilensteine und andere besondere Ereignisse rund um unsere geförderten Künstlerinnen und Künstler.

Vier Jahre nach seiner Publikation »Das Bauhaus gibt es nicht« hat der Kunsthistoriker Wulf Herzogenrath ein neues editorisches Projekt initiiert und sich diesmal einem
Prof. Anne Bohnenkamp-Renken, geboren 1960 in Hilden, ist Literaturwissenschaftlerin und Direktorin des 2021 neu-eröffneten Deutschen Romantik-Museums in Frankfurt am Main. Wir sprachen mit ihr
Peter Bömmels, geboren 1951 in Frauenberg, ist ein deutscher Maler und Zeichner. Über seine Verbindung zur Künstlergruppe Mülheimer Freiheit gehört er zu den wichtigsten
Hans Peter Adamski, geboren 1947 in Kloster Oesede, Niedersachsen, ist ein deutscher Maler und Grafiker. Er wurde in den frühen 1980er Jahren als Mitglied
Georg Elben ist ein Kunsthistoriker und Direktor des Skulpturenmuseums Glaskasten Marl. Er moderierte 2022 den jour fixe mit dem Künstler Mischa Kuball anlässlich dessen
Mit seinen Arbeiten macht Mischa Kuball, geboren 1959, seit Jahren auf die Geschichte oder Funktion öffentlicher Orte aufmerksam und stößt soziale oder politische Diskurse
Peer Boehm, geboren 1968 in Köln, spielt in seinen Arbeiten mit der (fragmentarischen) Wahrnehmung von Wirklichkeit und der Erinnerung an Gesehenes und Erlebtes. Seine
Alex Grein, geboren 1983 in Köln, studierte von 2004 bis 2010 an der FH Düsseldorf bei Prof. Gerhard Vormwald und von 2010 bis 2016
Alwin Lay wurde 1984 in Lugosch, Rumänien, geboren. Neben seinem Studium an der Kunsthochschule für Medien in Köln, das er 2013 mit dem Diplom
Der Videokünstler und Collagist Marcel Odenbach wurde 1953 in Köln geboren. Von 1974 bis 1979 studierte er Architektur, Kunstgeschichte und Semiotik an der Technischen
Sarah Szczesny wurde 1979 geboren. Sie studierte an der Kunstakademie in Düsseldorf und lebt in Köln. Ihre vielschichtige künstlerische Arbeit umfasst medienübergreifend Bereiche wie
Philipp Lachenmann wurde 1963 in München geboren. Nach seinem Diplom als Modellbauer für Architektur und Design, studierte er von 1987 bis 1994 an der
Der Fotokünstler Tilman Peschel wurde 1976 in Freiburg im Breisgau geboren. Von 1998 bis 2003 studierte er bei Jürgen Klauke an der Kunsthochschule für
Hubertus Butin studierte Kunstgeschichte, Philosophie und Neuere Geschichte in Bonn und Zürich. Von 1996 bis 1998 arbeitete er als kunsthistorischer Assistent im Atelier Gerhard
Constantin Hochkeppel (Jahrgang 1990) wird der neue künstlerische Leiter der Sparte Tanz am Stadttheater Gießen. Er studierte Physical Theatre an der Folkwang Universität der
Im Zoom-Gespräch mit der renommierten Literaturwissenschaftlerin Prof. Anne Bohnenkamp-Renken haben wir einen imaginären Ausflug in die Romantik unternommen: Novalis, Brentano, Eichendorff, Caspar David Friedrich
  Wir waren mit einer Gruppe Tanzbegeisterter im Forum Leverkusen und haben einen ganz besonderen Tanzabend erlebt, an dem uns Richard Siegal persönlich begrüßte
Scroll to Top